Die NOVA Building IT GmbH ermöglicht die mobile Leistungserfassung jetzt auch am 3D-Modell: Die Aufmaß App zur Webanwendung NOVA AVA wurde um ein integriertes BIM Modell zur vereinfachten Bauabrechnung erweitert; sie ist kostenfrei für iOS und Android erhältlich.

Die Aufmaßerfassung kann ein aufwändiger, zeitintensiver Prozess im Baukostenmanagement sein, der eine gute Übersicht und hohe Sorgfalt erfordert. Anwendern der cloudbasierten Software NOVA AVA steht daher eine kostenfreie App zur komfortableren Leistungserfassung und Abrechnung zur Verfügung. Ab sofort können die Nutzer ihre Projekte – wie in allen anderen Modulen der Software – auch mit der NOVA Aufmaß App am BIM Modell bearbeiten.


Am digitalen Gebäude-Zwilling werden sämtliche abrechnungsrelevanten Informationen visualisiert. Die im 3D-Modell enthaltenen Bauteile führen bereits alle für die Bauabrechnung relevanten Eigenschaften und Informationen zur Ausführung mit, einschließlich der jeweiligen Abmessungen. Das eigentliche „Aufmaß nehmen“ ist dadurch nicht mehr nötig. Am Modell genügt es, die abzurechnenden Bauteile einfach im Viewer anzutippen und zu bestätigen. Für die Abrechnung kann es hier als bereits voll erbrachte Leistung oder prozentual anteilig markiert werden.

Dies ermöglicht die sofortige visuelle Kontrolle über den Baufortschritt: Denn im 3D-Viewer kann für jede Auftragsposition sowie im Gesamtmodell zwischen Leistungen oder Bauteilen differenziert werden, die vollständig, teilweise oder noch gar nicht abgerechnet wurden.

Die NOVA Aufmaß App ist offlinefähig, das heißt auch ohne Netzempfang auf der Baustelle können alle Leistungen erfasst und abgerechnet werden. Sobald wieder eine Internetverbindung besteht, werden die zwischengespeicherten Daten sofort und automatisch synchronisiert.

„Alle Arbeitsschritte rund um die Leistungserfassung, Abrechnung und Prüfung gehen per App deutlich schneller und einfacher vonstatten, weil sie den direkten Datenaustausch zwischen unseren Cloudservern und dem mobilen Endgerät des Auftragnehmers oder Bauleiters ermöglicht“, sagt Sven Walter, Geschäftsführer der NOVA Building IT GmbH. „Und durch die Nutzung des BIM Modells gewinnt man direkt viel mehr Übersicht und Kontrolle.“

Über die NOVA Building IT GmbH

Die NOVA Building IT GmbH entwickelt echte Innovationen: Ihre Software NOVA AVA BIM 5D ist die erste und bisher einzige, reine Webanwendung für AVA und Controlling. Sie macht die Vorteile des Cloudcomputings für Architekten, Planer, Ingenieure, Projektmanager und Behörden einfach und sicher anwendbar. Mit dem BIM Add-On steht auch das 3D modellbasierte Baukostenmanagement erstmals als Onlineservice zur Verfügung. Das Unternehmen ist ein Spin-off der Architext Software GmbH und wurde 2014 gegründet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVA Building IT GmbH
In der Mordach 1a
64367 Mühltal
Telefon: +49 (6151) 6290860
Telefax: +49 (6151) 54391
http://www.avanova.de

Ansprechpartner:
Felix Grau
Geschäftsführer
Telefon: +49 (6151) 6290860
Fax: +49 (6151) 54391
E-Mail: fg@novabuilding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel