Bisher roch man es drei Meilen gegen den Wind: Die Tankinnenreinigung von Acrylaten ist so geruchsintensiv, dass nicht nur die mit der Reinigung beauftragten Mitarbeiter, sondern auch in der Nachbarschaft ansässige Unternehmen die Nase gestrichen voll hatten.

Doch mit dem Acrylat-Geruchsneutralisator von Caramba weht jetzt ein frischer Wind. „Der hochalkalische Spezialreiniger inaktiviert die geruchsaktiven Acrylate auf chemischem Wege und überdeckt sie nicht durch Parfüm“, erklärt Patrick Maione, Segment Manager Marktsegment Wash bei Caramba. „Zudem ist er hocheffektiv, denn er reinigt und eliminiert die Gerüche in nur einem Arbeitsgang.“


So z. B. auch bei der Reinigung von Tankern in der Binnenschifffahrt. Der Vorteil für die Schiffer: Sie sind der Konkurrenz um eine Nasenlänge voraus, denn das Entsorgen der Schmutzflotte ist damit an nahezu jeder Anlegestation in Europa möglich. Zeitaufwändige Entsorgungsfahrten zu Spezialanlegern gehören der Vergangenheit an. Außerdem erhöht sich durch die schnelle Entsorgung die Gesamt-Transporttonnage, da die Schmutzflotte keinen Tank mehr blockiert, wie früher bei langen Entsorgungswegen üblich.

Nicht zuletzt lässt sich mit der anrüchigen Fracht von Acrylaten auch bares Geld sparen, denn mit der Anwendung des parfüm- und NTA-freien Geruchsneutralisators reduzieren sich die Entsorgungskosten der Schmutzflotte. Zeit für frischen Wind bei der Reinigung der Binnentanker-Flotte.

Über die Caramba Holding GmbH

Caramba, ausgezeichnet als "Marke des Jahrhunderts", ist einer der führenden Hersteller innovativer chemischer Spezialprodukte für Reinigungsprozesse sowie die Behandlung, Veränderung und den Schutz von Materialoberflächen. Das Traditionsunternehmen mit drei Produktions- und Entwicklungs-Standorten in Deutschland bietet maßgeschneiderte Lösungen für Automobilhersteller, Betreiber von Fahrzeugwaschanlagen, Industriedienstleister und Logistikunternehmen sowie industrielle Produzenten von Metall-, Glas- und Kunststoffbauteilen.

Als Teil der internationalen Berner Group ist Caramba ein Geschäftsfeld der Caramba Chemie Gruppe. Die Caramba Chemie Gruppe beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 8 europäischen Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Caramba Holding GmbH
Bernerstraße 6
74653 Künzelsau
Telefon: +49 (203) 7786-0
http://www.caramba.eu

Ansprechpartner:
Stephanie Wedehase
PR
Telefon: +49 (221) 80260717
E-Mail: stephanie.wedehase@caramba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel