LG Electronics (LG) wurde von einem deutschen Premium-Automobilhersteller als Zulieferer für Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) Kameramodule mit zugehöriger Software für seine Fahrzeuge der nächsten Generation ausgewählt.

Die von LG entwickelte intelligente Kamera erfasst Umgebungsinformationen und unterstützt den Fahrer im Straßenverkehr dabei, bessere Entscheidungen zu treffen, um so die Sicherheit auf der Straße zu erhöhen. Die Kamera erkennt Veränderungen in der Umgebung und ermöglicht dem Fahrer darauf entsprechend zu reagieren – z. B. in potenziell gefährlichen Situationen wie an belebten Kreuzungen. Als Schlüsselkomponente eines übergreifenden Smart-Car-Systems erkennt die LG Kamera Objekte schon aus weiter Entfernung und kann, sollte eine Kollision drohen, gegebenenfalls eine autonome Notbremsung durchführen. Durch den Einsatz der Kamera in Verbindung mit weiteren Technologien lassen sich Autos mittels Spurhalte-Assistenten sicher in der Fahrspur sowie in sicherer Entfernung von anderen Fahrzeugen halten. Zu weiteren zukunftsweisenden Funktionen zählen die Erkennung von Verkehrszeichen und intelligente Fernlichtanpassung.

LGs intelligente Kamera profitiert von jahrelanger Innovationskraft und dem umfassenden technologischen Wissen LGs als Vorreiter in den Bereichen Mobilfunk, Bilderkennung und Connectivity. Anfang des Jahres kündigte LG bereits an, dass künstliche Intelligenz und Deep-Learning-Technologien hohe Priorität in der Unternehmensstrategie haben werden.


„Das ist genau die Art von Partnerschaft, die wir uns vorgestellt haben, als wir die LG Vehicle Components Unternehmenssparte vor vier Jahren gegründet haben“, erklärt Lee Woo-jong, Präsident der Vehicle Components Company von LG Electronics. „Partnerschaften wie diese werden uns helfen, das ultimative Ziel zu erreichen, unsere jahrzehntelange LG Innovation und unser Know-how aus dem Heimbereich ins Auto zu bringen.“

Weitere Informationen zu LG finden sich auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

* Der Name darf auf Wunsch des Herstellers leider nicht genannt werden.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2016 einen Konzernumsatz von 47,9 Milliarden US-Dollar (55,4 Billionen Koreanische WON). LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution und Vehicle Components -und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. LG Electronics ist ENERGY STAR Partner des Jahres 2016. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com

Über LG Electronics Vehicle Components Company

Der Unternehmensbereich LG Electronics Vehicle Components konzentriert sich auf die Kommerzialisierung umweltfreundlicher Automobilkomponenten und Schlüssellösungen auf Basis von LGs proprietären Technologien. Für das Unternehmen ist dies ein wichtiger Wachstumsmotor mit Schwerpunkt auf zwei Hauptgeschäftsfeldern: Smart Solutions und Green Solutions. Smart Solutions umfasst Infotainment-Systeme (AV / AVN), fortschrittliche Fahrerassistenzsystems (ADAS), Automobil-Displays und andere smarte Produkte. Der Bereich Green Solutions befasst sich mit elektronischen Fahrzeugmotoren und Akkupacks, Fahrzeug-Thermosystemen sowie auf Umrichter als Ingenieurdienstleistungen für große Autohersteller. Weitere Informationen finden Sie unter www.LG.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LG Electronics Deutschland GmbH
Alfred-Herrhausen-Allee 3-5
65760 Eschborn
Telefon: +49 (180) 6115411
Telefax: +49 (2102) 7008777
http://www.lge.de

Ansprechpartner:
Klaus Petri
Senior Manager PR & Corporate Communications
Telefon: +49 (6196) 5821-472
E-Mail: Klaus.Petri@lge.com
Anne Klein
LG-One
Telefon: +49 (89) 800908-19
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: nick.weber@lg-one.com
Martina Brembeck
LG-One Agentur
Telefon: +49 (89) 800908-16
Fax: +49 (89) 800908-10
E-Mail: martina.brembeck@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.