Die neue Abisolierzange von KNIPEX mit integrierter Kabelschere vereinigt zwei Zangen in einer. Kupfer- und Aluminium-Kabel werden glatt, sauber und quetschfrei mit geringer Handkraft geschnitten. Mit derselben Zange können im nächsten Schritt Isolierungen ohne Beschädigung von Kabel oder Litzen sicher entfernt werden.

Mit dieser kombinierten Zange macht KNIPEX Arbeiten im Elektrobereich bequemer, leichter und schneller, ohne Abstriche bei Sicherheit oder Funktionalität zu machen. Mit der induktiv gehärteten Scherschneide mit Präzisionsschliff schneidet die Kabelschere Kupferkabel bis zu einem Durchmesser von 15 mm. Die Abisoliermesser ermöglichen durch ihre universelle Einstellbarkeit einen breiten Einsatzbereich dieser Zange. Ein-, mehr und feindrähtige Leiter mit Kunststoff- oder Gummiisolation bis zu einem Durchmesser von 5 mm bzw. 10 mm2 Querschnitt werden beschädigungsfrei, zuverlässig und leicht abisoliert. Damit sich die mit einer Rändelschraube stufenlos einstellbare Einschneidtiefe der prismatischen Abisoliermesser nicht unabsichtlich verstellen kann, ist diese mit einer Kontermutter gesichert. Eine optische Orientierungshilfe durch Abstufungen auf der Innenseite der Backen erleichtert das wiederholgenaue Abisolieren der gängigen Längen von 11 und 16 mm. Durch den sehr schlanken Kopf der Zange können Drähte und Litzen auch unter beengten Verhältnissen, zum Beispiel in mehrfach belegten Unterputzdosen, gut erreicht und abisoliert werden.

Über die KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG

KNIPEX entwickelt und produziert Zangen für professionelle Endanwender weltweit. Die Anwender müssen sich auf ihr Werkzeug im täglichen Einsatz verlassen können und erwarten Präzision und zuverlässige Funktion auch nach intensivem Gebrauch. Für ihren Bedarf will KNIPEX die besten Lösungen bieten – Zangen mit höchster Leistungsfähigkeit, Ergonomie und Lebensdauer.


Jedes neue Produkt und jede der vielen Verbesserungen werden bis ins Detail durchdacht und harten Belastungs- und Dauertests unterzogen, bevor sie in die Hände der Anwender gelangen.

Seit über 135 Jahren ist KNIPEX ein unabhängiges Familienunternehmen und fertigt mit rund 1000 Mitarbeitern am Standort Wuppertal-Cronenberg jeden Tag über 45.000 Zangen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG
Oberkamper Str. 13
42349 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 4794-0
Telefax: +49 (202) 477494
http://www.knipex.com

Ansprechpartner:
Natalie Reinking
Marketing
Telefon: +49 (202) 4794-151
E-Mail: n.reinking@knipex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.