“Wir freuen uns sehr, dass wir mit Michael Schauerte einen Geschäftsführer mit umfangreicher Erfahrung und Kompetenz in allen strategischen und operativen Themenstellungen gewinnen konnten”, sagt Richard G. Ramsauer von der Europoles-Gesellschafterin VTC. Über verschiedene Stationen in leitenden Positionen landete Michael Schauerte 2013 bei General Electric, wo er bis März als Geschäftsführer verantwortlich für zwei Werke in Süddeutschland war. 2016 wurde er zudem zum Aufsichtsratsvorsitzenden der GE Healthcare GmbH Deutschland ernannt.

Bei Europoles verantwortet Michael Schauerte nun neben verschiedene Zentralabteilungen den Bereich Produktion sowie die polnische Schwester Europoles Kromiss. Der ausgebildete Maschinenbau-Diplomingenieur ist verheiratet und hat eine Tochter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Europoles GmbH & Co. KG
Ingolstädter Straße 51
92318 Neumarkt
Telefon: +49 (9181) 896-0
Telefax: +49 (9181) 896-1115
https://www.europoles.com


Ansprechpartner:
Sebastian Preischl
Marketing
Telefon: +49 (9181) 896-8464
Fax: +49 (9181) 896-8075
E-Mail: sebastian.preischl@europoles.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.