Kalthoff Luftfilter und Filtermedien GmbH ist einer der führenden Spezialisten für hochwertige Luftfilterprodukte und Serviceleistungen. Das inhabergeführte Unternehmen mit Sitz in Selm (Nordrhein-Westfalen) wurde 1963 von Engelbert Kalthoff gegründet. Zum Produktportfolio des heute weltweit agierenden Unternehmens gehören hochwertige Filter und Filtermedien wie beispielsweise Kompaktfilter, die in Gebäuden, Krankenhäusern, der Pharmatechnik, der Lebensmittelindustrie sowie der Energieerzeugung zum Einsatz kommen.

Seit 2008 setzt Kalthoff auf die ELO ECM-Suite und ACTIWARE als Dienstleister. Im Einsatz sind die folgenden Lösungsmodule: ELOprofessional, ELO Business Logic Provider (360°-Integration der ELO ECM Suite mit sage ERP), ELO Business Connect (ELO BC), ELO DocXtractor II und ELO XC.

„Einerseits erfüllen wir die Pflichten bzw. Richtlinien die uns der Gesetzgeber vorschreibt im Bereich der Compliance und andererseits erhalten unsere Mitarbeiter durch vereinfachte Recherche, einheitliche Ablagen und zentrale Dokumentenverfügbarkeit einen echten Mehrwert“, zeigt sich Jörg Kannengießer (ECM-Projektleiter) mit dem Einsatz der Dokumentenmanagement-Lösung mehr als zufrieden.


Lesen Sie hier den Referenzbericht

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ACTIWARE GmbH
In der Werr 11
35719 Angelburg
Telefon: +49 (6464) 9131-0
Telefax: +49 (6464) 9131-30
http://www.actiware.de

Ansprechpartner:
Sebastian Dietrich
Telefon: +4964649131212
E-Mail: sebastian.dietrich@actiware.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.