Das Lagerverwaltungssystem LogBase der SALT Solutions AG wird zukünftig die logistischen Prozesse der Bergfreunde GmbH im Logistikzentrum Ergenzingen steuern. Mit dem skalierbaren Logistiksystem möchte der Online-Händler für Bergsport- und Outdoor-Artikel sein schnelles Wachstum langfristig absichern.

Das Logistiksystem soll 2019 nach einer rund neunmonatigen Projektphase in Betrieb genommen werden. Im Umsetzungszeitraum wird das Projektteam von SALT Solutions das bestehende automatische Kleinteilelager AutoStore an LogBase anbinden und neue Logistikprozesse im Lager einführen, die speziell auf die Bedürfnisse der Bergfreunde GmbH ausgerichtet sind.

LogBase unterstützt Wachstumskurs


„Mit LogBase möchten wir in unserem Lager Platz für unseren rasanten Expansionskurs schaffen. Schnelles Wachstum kann nur dann zum langfristigen Erfolg führen, wenn die logistische Abwicklung mit den Herausforderungen im Lager Schritt halten kann“, erläutert Ronny Höhn, Geschäftsführer der Bergfreunde GmbH, seine Entscheidung für LogBase. Das bisherige Lagermanagement wurde mit einer ERP-Softwarelösung abgewickelt, die für das erweiterte Warenspektrum nicht mehr ausreicht.

LogBase und AutoStore bilden ein skalierbares Logistiksystem, das nicht nur das steigende Auftragsvolumen unterstützt, sondern auch die notwendige Flexibilität für zukünftige Geschäftsprozesse und weitere Lagerautomation sicherstellt. Während sich LogBase einfach und schnell anpassen lässt, kann der AutoStore-Grid beliebig erweitert werden.

All-in-One-Lösung ohne Systembrüche

SALT Solutions bindet das Lagerverwaltungssystem mit diversen Schnittstellentechnologien an den gesamten Systemverbund der Bergfreunde GmbH an – vom Kundenservice über die Warenwirtschaft und das Bestellwesen bis zum Artikelstammdatensystem. Dadurch bündelt LogBase alle Lagerprozesse effizient in einer All-in-One-Lösung ohne Systembrüche und wird zur zentralen Drehscheibe im gesamten Logistikmanagement.

Das E-Commerce-Unternehmen Bergfreunde mit Hauptsitz im baden-württembergischen Kirchentellinsfurt wurde 2006 gegründet und gehört heute zum amerikanischen Outdoor-Ausrüster Backcountry. Bergfreunde vertreibt aktuell rund 32.000 Outdoor-Artikel von mehr als 500 Herstellern und bearbeitet an Spitzentagen mehr als 8.000 Bestellungen – Tendenz steigend. Mit LogBase wird das Unternehmen seinem eigenen Anspruch an einen hervorragenden Service und eine schnelle Liefergeschwindigkeit treu bleiben können.

Über die SALT Solutions AG

Als Experten für IT-Lösungen und Systemintegration im Handel und entlang der Versorgungskette in der Industrie kümmert sich SALT Solutions um Software-Lösungen, die unternehmenskritische Prozesse effizient und ausfallsicher unterstützen.

Mit einem partnerschaftlichen Ansatz engagieren sich die Experten in Projekten von der Planung über die Implementierung bis zum internationalen Rollout und dem 24/7-Support nach ITIL.

Zu den langjährigen Kunden gehören Lufthansa, Daimler, BMW, Coca-Cola, Otto Group, Würth und viele Hidden Champions. SALT Solutions beschäftigt über 490 Mitarbeiter an den Standorten Dresden, München, Stuttgart und Würzburg.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SALT Solutions AG
Schürerstraße 5a
97080 Würzburg
Telefon: +49 (89) 58977270
Telefax: +49 (89) 5897727320
http://www.salt-solutions.de

Ansprechpartner:
Benedikt Hofmann
Telefon: +49 (931) 46086-2552
E-Mail: benedikt.hofmann@salt-solutions.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.