In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young haben die Münchner Spezialisten für Projektmanagement, Contec-X, die Zertifizierung nach dem ISAE 3402 Standard abgelegt. Für die Kunden des IT-Softwaredienstleisters bedeutet das eine noch höhere Sicherheit und Transparenz zur internen Organisation sowie den Prozessen des Unternehmens – insbesondere im wichtigen Bereich der Rechnungslegung. Der Standard wird künftig mit Blick auf Datenschutz und Datensicherheit in der Zusammenarbeit mit Dienstleistungsunternehmen verstärkt von Wirtschaftsprüfern nachgefragt werden.

Contec-X legt in Sachen Datenschutz noch einmal nach: Nach der Entwicklung eines EU-DSGVO-konformen Zusatzmoduls für die Projektmanagement-Software CA PPM (Clarity) ist die Zertifizierung nach dem „International Standard for Assurance Engagements“ ein weiterer Schritt, um die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern so sicher und komfortabel wie möglich zu gestalten. Prüfberichte gemäß ISAE 3402 verschaffen den Kunden von Contec-X im Rahmen ihrer Jahresabschlüsse problemlos und schnell eine umfassende Übersicht zu internen Kontrollen, Richtlinien und Verfahren des Unternehmens.

Outsourcing ja – doch wer übernimmt die Verantwortung?


Wirtschaftsprüfer sind verpflichtet, eine Beurteilung des internen Kontrollsystems ihrer Auftraggeber als Ganzes, also einschließlich der angebundenen Dienstleister, zu ermöglichen. Das Management des auslagernden Unternehmens wird explizit in die Pflicht genommen und kann die Verantwortung hierfür nicht abgeben.

„Der Grundsatz, dass Aufgaben zwar outgesourct, die eigene Verantwortung jedoch nicht abgetreten werden kann, hat uns aktiv werden lassen“, erklärt Andreas Natter, Geschäftsführer der Contec-X GmbH. „Wir wollen eine vertrauensvolle Partnerschaft mit unseren Kunden und suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, unsere Zusammenarbeit so unkompliziert und transparent wie möglich zu gestalten.“

Über die Contec-X GmbH

Contec-X GmbH fokussiert sich zu 100 Prozent auf Projektmanagement-Software-Lösungen und bietet Beratung und Umsetzung aus einer Hand. Gemeinsam mit seinen Kunden konzipiert und realisiert Contec-X für projekt- und innovationsorientierte Unternehmensbereiche Lösungen, um alle wertschöpfenden Prozesse nachhaltig zu optimieren und damit Effizienz, Effektivität und Transparenz zu erhöhen. Basis der Lösungen ist die Standardsoftware CA PPM (Clarity). Mit der Eigenentwicklung HyPE4PM für CA PPM (Clarity) lassen sich klassische und agile Methoden auch innerhalb eines Projektes kombinieren. HyPE4PM – The perfect Match.

Contec-X ist zertifizierter Advanced Partner des Herstellers CA Technologies.

Zu den Kunden von Contec-X zählen Unternehmen wie DEVK, Kühne+Nagel, Lufthansa, LVM, MAN, Mainova, Markant, OMV, Schott, SPAR, swb, Testo u. a.

Contec-X hat den Hauptsitz in München.

Weitere Informationen unter www.contec-x.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Contec-X GmbH
Landsberger Str. 302
80687 München
Telefon: +49 (89) 90405-219
Telefax: +49 (89) 90405-066
http://www.ConTec-X.com

Ansprechpartner:
Nicole Walleth
Marketing & Communication
Telefon: +49 (89) 90405-219
Fax: +49 (89) 90405-066
E-Mail: nicole.walleth@contec-x.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.