Damit ergänzt der deutsche ERP-Software-Hersteller sein bisheriges Angebot von Warenwirtschaft, Finanz- und Lohnbuchhaltung. Die Funktionen der e-commerce-Lösung werden dabei vollständig in die Prozesse der ERP-Software von büro+/ERP-complete integriert. Anwender können auf diese Weise ihr Online-Angebot direkt in ihrer ERP-Software verwalten.

Anfang Juni startet der offizielle Verkauf der microtech e-commerce-Lösung, seit Anfang Mai ist sie bereits bestellbar. Vorbei ist damit die Zeit der doppelten Datenpflege in ERP-Software und Online-Plattform. Artikel können nun direkt von der ERP-Software aus bei Amazon, eBay und/oder im eigenen Online-Shop angeboten werden. Damit unterstützt microtech die Händler bei der zunehmenden Erwartung der Konsumenten, Waren nicht mehr nur im Ladengeschäft, sondern auch online einkaufen zu können. Die große Stärke von microtech – individualisierbare Software, die mit den Ansprüchen der Anwender mitwächst – zeigt sich auch im neuesten Produkt. Kunden können zwischen drei Paketen wählen, die auf die jeweiligen Bedürfnisse vom Einsteiger bis zum Profi zugeschnitten sind.

Eine vollintegrierte e-commerce-Lösung für die Warenwirtschaft


Alle Bereiche von Einkauf über Lager sowie Shop- und Marktplatzpflege bis hin zu Zahlungsabwicklung und Versand werden abgedeckt. Anwender können ihre Artikel mit Amazon, eBay oder ihrem eigenen Online-Shop verknüpfen und müssen nicht mehr jedes einzelne System pflegen. Ermöglicht wird diese Lösung durch die enge Zusammenarbeit mit dem e-commerce-Experten cateno GmbH & Co. KG aus Fürth (Hessen). Seit 2002 hat cateno sich auf die Anbindung von Online-Shops und Marktplätzen an büro+ und ERP-complete von microtech spezialisiert. Auf Grund dieser Erfahrung und dem technischen Know-How war cateno von Anfang an der ideale Kooperationspartner für microtech.

Präsentation der e-commerce-Lösung vor über 200 Vertriebspartnern

Um den Start der e-commerce-Lösung gebührend zu präsentieren, lud microtech erstmals alle Vertriebspartner zu einer Konferenz am neuen Firmen-Standort in Hargesheim ein. Das microtech-Team stellte den 200 Vertriebspartnern die e-commerce-Lösung vor. Die Vertriebspartner wurden am zweiten Konferenztag ausführlich geschult, sodass sie die Lösung bei den Kunden implementieren können. „Mit unserer neuen Lösung können unsere Kunden in nur einer Stunde ihre Warenwirtschaft mit ihren Online-Plattformen verbinden“, so Bernhard Gambke, Leiter Partnervertrieb. Die Markteinführung der microtech e-commerce-Lösung sowie die Einweihung des Firmen-Neubaus wurden anschließend gemeinsam mit allen microtech Mitarbeitern gefeiert.

Über die microtech GmbH

Die microtech GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit über 30 Jahren ERP-Software. Die Kernprodukte büro+ und ERP-complete unterstützen Anwender umfassend in allen Bereichen der Warenwirtschaft, Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie e-commerce. Der Vertrieb erfolgt über ein Netzwerk von mehr als 200 Partnern in Deutschland, Österreich und Schweiz als auch direkt zu Kunden. Regionale Referenzen sind beispielsweise der 1. FSV Mainz 05 e.V., der u.a. seine Vereinsmitglieder und seinen Fanshop mit der microtech Software verwaltet. Custom Chrome Europe in Grolsheim ist der europäische Marktführer für Harley-Davidson-Ersatzteile und Custombike-Ersatzteile. Die microtech GmbH beschäftigt über 70 Mitarbeiter, 30 davon allein in der Anwendungs­Entwicklung und im Kunden-Support. Seit 2004 gehört die microtech GmbH zur Buhl Data Service Gruppe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

microtech GmbH
Arthur-Rauner -Str. 5
55595 Hargesheim
Telefon: +49 (671) 79616-0
Telefax: +49 (671) 79616-66
https://www.microtech.de/

Ansprechpartner:
Heike Mieslinger
Marketing
Telefon: +49 (671) 79616-0
Fax: +49 (671) 79616-99
E-Mail: presse@microtech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.