Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft in der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland schon in der Vorrunde ausgeschieden ist, lassen wir nicht die Köpfe hängen, sondern bereiten uns auf die nächsten großen Treffer vor. Denn das ASSA ABLOY WM-Gewinnspiel zieht mit einer neuen Sonderaktion mit in die K.O.-Phase ein. Dabei sein lohnt sich! Registrieren Sie sich jetzt auf der Website von ASSA ABLOY Entrance Systems und werden Sie Teil der großen WM-Aktion, die noch bis zum Finale am 15. Juli 2018 läuft. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein im Wert von mindestens 2.100€, der für das komplette ASSA ABLOY Produktsortiment sowie firmeneigene Dienstleistungen genutzt werden kann.

Hohe Torchancen für echte Gewinner

Die Regeln in unsrem WM-Match sind erstaunlich einfach und sicherlich leichter verständlich als die Abseitsregel. Fußballtalent ist eher Nebensache. Nach der vollständigen Registrierung haben Sie die Chance, unseren WM-Bonus zu gewinnen. Dieser startete mit einem Basisbetrag von 2.000€. Für jedes deutsche Tor erhalten Sie nochmals je 50€ aufgeschlagen. Und jetzt kommt das Highlight: für jedes Tor, das im Finale geschossen wird, werden nochmals je 50€ hinzugefügt. Bei einem Torspektakel im Endspiel haben Sie also einen doppelten Grund mitzufiebern und zu jubeln! Der Endbetrag wird nach dem 15. Juli 2018 bekanntgegeben und in Form eines Gutscheins ausgegeben.


Vom Dauerbrenner bis zum Außenseiter – mit unserem WM-Bonus ist alles möglich

Wie auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland zu sehen ist, sind die alljährlichen Favoriten und Dauerbrenner nicht immer die Mannschaften, die den Sieg mit nach Hause nehmen. Auch Außenseiter bekommen in diesem fairen Spiel eine Chance. Genauso verhält es sich mit dem ASSA ABLOY WM-Gewinnspiel. Den WM-Bonus können Sie nämlich, wenn Sie ihn gewinnen, nicht nur für unsere Verkaufsschlager, wie beispielsweise Automatiktüren, Sektionaltore oder Schnelllauftore, verwenden, sondern für das gesamte Sortiment und sämtliche Dienstleistungen. Dadurch erhält vielleicht auch der Premium-Wartungsvertrag oder andere Produkte ihren großen Auftritt in Ihrem Unternehmen. Landen Sie mit dem Gutschein also einen individuellen Volltreffer, der Ihr Unternehmen nach vorne bringt und Ihre Effizienz steigert.

Dabei sein ist alles – das Motto beim WM-Gewinnspiel von ASSA ABLOY Entrance Systems

Egal für welche Fußball-Mannschaft Sie nun jubeln werden. Das Motto „dabei sein ist alles“ zählt auch bei unserer WM-Aktion. Nicht jeder wird als Gewinner herausgehen, aber mitmachen und jubeln, feiern und gespannt sein, ist auch schon ein riesen Spaß. Unsere WM-Qualifikation findet auf der Seite www.tore-fuer-deutschland.de statt. Registrieren Sie sich und Ihr Unternehmen jetzt auf der Website und nehmen Sie an der Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland teil!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ASSA ABLOY Entrance Systems Germany GmbH
Automatiktüren | Industrietore | Verladesysteme | Schnelllauftore
30974 Wennigsen
Telefon: +49 (30) 2318-80
Telefax: +49 (180) 6223744
http://www.assaabloyentrance.de

Ansprechpartner:
ASSA ABLOY Entrance Systems
Telefon: +49 (30) 231880
E-Mail: marketing.de.aaes@assaabloy.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.