Bei DataCAD ist ab sofort die Version 2018.0 von 3DViewStation Desktop erhältlich – dem leistungsfähigen Viewer für native und neutrale CAD-Daten. Die neue Version bietet innovative Highlights und Verbesserungen in den Bereichen Analyse, Kompression und Datenqualität.

3DViewStation eignet sich unter anderem für Vertrieb, Engineering, Änderungsmanagement, Arbeitsvorbereitung, Fertigung und Technische Dokumentation.

ALLE NEUERUNGEN AUF EINEN BLICK


  • Wandstärke in Echtzeit – Die Geschwindigkeit der Wandstärkenberechnung wurde erheblich gesteigert, sodass die Wandstärken-Messfunktion jetzt in Echtzeit erfolgt.
  • Schneller laden und speichern – Mit der neuen Gleichteilerkennung wird das Datenvolumen der Modelle reduziert, was dazu führt, dass die Dateien schneller geladen und gespeichert werden.
  • Kanten generieren – Manche Datenformate enthalten keine Kanten oder sie sind nur fehlerhaft vorhanden. Mit der neuen Version von 3DViewStation können diese Kanten neu erzeugt oder auch vorhandene, fehlerhafte Kanten neu generiert werden.
  • Neutrale Faser – Das neue Analyse-Tool analysiert die vorhandene BREP-Geometrie und berechnet bei Leitungs- und Schlauchsegmenten die Mittellinie, vorhandene Biegewinkel und zusätzliche Bemaßungen.
  • Ansichten laden und speichern – Ansichten können nun separat gespeichert werden. Bei Bedarf können auch extern geänderte Geometrien wieder dazu geladen werden.

Neue Dateiformate:

  • Import 3D: NX 12, Catia V5-6R2018, 3DXML-BREP, SolidEdge ST10, SolidWorks 2018, Parasolid v30.1 ACIS 2018 (R28), Rhino 6, PLMXML.
  • Import 2D: Ascii-Text mit Template zur Formatierung, CadDrawing nur mit 2D-Advanced-Lizenz.

Interessenten, die 3DViewStation ausprobieren möchten, können das Programm herunterladen und eine Testlizenz erhalten.

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.datacad.de

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter bezahlbarer, technischer Softwarelösungen im CAD/CAM-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.