Datenbasierte Zukunftsprognosen, durchgängige Customer Journeys und moderne Arbeitsplatzkonzepte – das sind die Geschäftsfelder des Nürnberger Softwarespezialisten Implexis. Seit einem Vierteljahrhundert unterstützt der Digitalisierungsexperte seine Kunden mit smarten IT-Lösungen, seit diesem Jahr als Mitglied der Hitachi Solutions Familie. Im Interview gibt Geschäftsführer Michael Ferschl einen Ausblick, wie die Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden soll.

Nach 25 erfolgreichen Jahren geht Implexis unter das Dach von Hitachi Solutions. Wo geht die gemeinsame Reise hin?

Zusammen mit Hitachi Solutions wollen wir unsere internationale Präsenz stärken und Kunden in ganz Europa mit unseren intelligenten Lösungen vor allem im Bereich Retail einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. In diesem Kontext werden wir unsere modulare Softwareplattform xReach weiterentwickeln und international positionieren. Wir werden unseren Kunden künftig ein erweitertes Serviceportfolio bieten, neue Angebote präsentieren und Lösungen noch schneller bereitstellen. Die stärkere Ausrichtung auf ganz Europa kommt vor allem international agierenden Unternehmen zu Gute. Außerdem bündeln wir Kompetenzen und Know-how, sodass wir unsere Kunden noch besser in ihren Prozessen unterstützen können.


Worauf freuen Sie sich am meisten?

Der europäische Markt bietet uns großen Gestaltungsspielraum. Wir freuen uns darauf, neue Impulse aus der länderübergreifenden Zusammenarbeit zu ziehen. So werden wir andere Technologien kennen lernen und neue Ideen umsetzen. Durch die Internationalisierung können wir gesund wachsen und unsere Position nachhaltig stärken. Mit der neuen, internationalen Ausrichtung wird sich auch unser Mitarbeiterstamm vergrößern. So können wir spannende Erfahrungen sammeln und durch kulturelle Vielfalt und verschiedene Arbeitsweisen unseren Horizont erweitern – bereits jetzt arbeiten wir mit unseren Hitachi Solutions Kollegen länderübergreifend gemeinsam an Kundenprojeken.

Welche Eigenschaften von Hitachi Solutions und Implexis werden den gemeinsamen Werdegang prägen?

Der Hitachi Konzern setzt auf die Werte Harmonie, Aufrichtigkeit und Pioniergeist. Bei Implexis stehen Methodik, Kompetenz, Partnerschaft und Dynamik im Mittelpunkt. Diese Attribute passen sehr gut zueinander und wir werden uns damit optimal ergänzen. Beide Unternehmen stellen den Nutzen für ihre Kunden uneingeschränkt ins Zentrum ihrer Arbeit. Dafür setzen wir neben überzeugenden technischen Lösungen auf kompetente Beratung und ein agiles Projektvorgehen, das wir ganz an den Bedürfnissen unserer Kunden ausrichten.

Wer arbeitet, der soll auch feiern.

25 Jahre Implexis Erfolgsgeschichte – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Für diesen besonderen Anlass haben wir getreu unseres Jubiliäumsslogans „Ready to rock your IT“ eine Jubiläumsfeier in der Big Horn Ranch organisiert. Im Mittelpunkt der Jubiläumsfeier stehen unsere Implexis Rockstars, die in mehreren Disziplinen und mit jeder Menge Spaß fit für die nächsten 25 Jahre im Showbiz gemacht werden und damit dann „ready to rock the next level“ mit Hitachi Solutions sind. Aber ich möchte nicht zu viel verraten: Impressionen unserer Feier erhält jeder, der uns auf Facebook und Instagram folgt.

Über die implexis GmbH

Die Implexis GmbH gehört zu den weltweit führenden Softwarespezialisten für Business-Lösungen auf Basis von Microsoft Technologien. Das 1993 in Nürnberg gegründete Unternehmen beschäftigt über 220 Mitarbeiter an sechs Standorten in ganz Deutschland sowie einem US-Standort. Der Microsoft Premium-Partner Implexis deckt folgende Schwerpunkte ab: Omnichannel-ERP- und CRM-Lösungen speziell für Handelsunternehmen sowie Portallösungen für den modernen Arbeitsplatz als auch Cloud- und Analytics-Lösungen für alle Branchen. Mit ihren Managed Services stellt implexis die Betreuung und Wegbegleitung der Kunden sicher. Darüber hinaus ist Implexis Hauptimplementierungspartner für die Lösungsplattform xReach. Die Plattform vereint clever miteinander verzahnte Systembausteine, wie ERP, CRM, Analytics, E-Commerce, PIM und DMS. Diese sind wie im Baukastensystem je nach Projektanforderung modular und flexibel einsetzbar und bringen smarte Digitalisierung zu Konzernen und mittelständischen Unternehmen. In diese kundenspezifischen Dienstleistungen fließt die Erfahrung aus über 950 Projekten. Dazu gehören unter anderem adidas, Alternate, Eckes Granini, Jack Wolfskin, Kaiser+Kraft Europa, KIND Hörgeräte, BWBM, OBI, OTTO und Thomas Philipps. Weitere Informationen finden Sie unter www.implexis-solutions.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

implexis GmbH
Deutschherrnstraße 15-19
90429 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 277880
Telefax: +49 (911) 2778899
http://www.implexis-solutions.com

Ansprechpartner:
Christina Heinickel
Telefon: +49 (911) 53063115
Fax: +49 (911) 53063108
E-Mail: implexis@kaltwasser.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.