Wenn am 17.11.2018 mit der Verleihung der Praxis+Award-Trophäen die versinnbildlichten „Branchen-Oscars“ für vorbildliche Service-Qualität und Praxiskultur vergeben werden, ist health tv erneut als TV-Partner dabei. „Wir freuen uns, die Veranstaltung erneut zu begleiten und für die anschließende Ausstrahlung aufzuzeichnen. Die Thematik des Praxis+Award Qualitätssiegels und seiner Vergabekriterien entsprechen der inhaltlichen Ausrichtung von health tv“, sagt der Geschäftsführer des Senders, Axel Link. Erst vor kurzem erhielt der neue bundesweite private Fernseh-Spartensender für gesundes Leben den „Health Media Award“ in der Kategorie Gesundheitskommunikation.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung von health tv, zeigt sie doch, dass wir den idealen Partner für unsere Initiative haben. Gemeinsam blicken wir auf ein ereignisreiches Produktionsjahr zurück, in dem wir viele Gesundheitsthemen für das TV-Publikum realisieren konnten“, bilanziert Thomas Neef, Geschäftsführer der praxis PLUS award GmbH, und fügt hinzu: „Wir sehen für die Zukunft noch viele weitere, spannende Projekte und freuen uns sehr auf die Intensivierung unserer Kooperation, aber nun zunächst auf das große Event am 17.11.2018 in Hamburg.“

Der Beitrag über die feierliche Verleihung der sogenannten „Branchen-Oskars“ ist dann am 1.12. 2018 um 18:05 Uhr auf health tv zu sehen.


Im Rahmen der Vergabe des Praxis+Award Qualitätssiegels haben Arztpraxen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz während der vergangenen Monate an einer unabhängigen, objektiven und neutralen Auditierung teilnehmen können, die ihren Patientenservice auf den Prüfstand stellt.

Aktuell ist nun eine namhafte Expertenjury damit beschäftigt, aus allen Trägern des Qualitätssiegels zusätzlich die „Besten der Besten“ für den Sonderpreis „Ambassador of Excellence“ zu ermitteln, der beim feierlichen TV-Event am 17.11. im ehemaligen Hamburger Zollamt in der Speichstadt verliehen wird. Geladen sind die zu ehrenden Praxen sowie zahlreiche Experten aus der Gesundheitsbranche, der Werbewirtschaft und aus dem Medienbereich.

Das dem Sonderpreis zugrundeliegende „Praxis+Award Qualitätssiegel“ ist das erste und einzige Gütesiegel, das die Leistungsfähigkeit einer Praxis in allen nicht-fachlichen Bereichen (und im Sinne der Patienten) dokumentiert. In der Schnittmenge von zunehmendem Wettbewerb unter Arztpraxen einerseits und gestiegenen Ansprüchen der Patienten andererseits, ist das Qualitätssiegel bereits heute der Standard von morgen.

www.plusaward.de

Über Praxis+Initiativbüro Hamburg

Im Schulterschluss mit starken (Netzwerk-) Partnern, ist der Praxis+Award seit 2015 die führende Initiative zur unternehmerischen Weiterentwicklung von Arztpraxen in der D-A-CH Region. Das geprüfte Praxis+Qualitätssiegel ist das erste und einzige Gütesiegel, das die Leistungsfähigkeit einer Praxis in allen nicht-fachlichen Bereichen dokumentiert. In der Schnittmenge von zunehmendem Wettbewerb unter Arztpraxen einerseits und gestiegenen Ansprüchen der Patienten andererseits, ist das Qualitätssiegel bereits heute der Standard von morgen. Das PLUS für Praxis und Patienten! Homepage: www.plusaward.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Praxis+Initiativbüro Hamburg
Hegestraße 40
20251 Hamburg
Telefon: +49 (40) 22820-747
Telefax: +49 (40) 22820747-9
http://plusaward.de

Ansprechpartner:
Axel Schüler-Bredt
Geschäftsführer
Telefon: 040-22820747
E-Mail: asb@plusaward.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.