HITZLER INGENIEURE ist auch in diesem Jahr wieder Sponsor der ATP Challenger Wolffkran Open, der Internationalen Tennis-Hallenmeisterschaft von Bayern. Das Turnier findet vom 13. bis 21. Oktober im Tennisclub Ismaning statt.

„HITZLER INGENIEURE und hochklassiges Hallentennis ist eine Partnerschaft, die sehr gut passt: dynamisch, präzise und durchschlagend“, sagt Michael Wagner, Geschäftsführer von HITZLER INGENIEURE. „Wir freuen uns, den Event bestmöglich mit unserem Sponsoring zu unterstützen.“

Das Teilnehmerfeld ist auch 2018 wieder namhaft und international: „Yannick Hanfmann wird antreten, seinen Titel in Ismaning zu verteidigen. Mit Dustin Brown haben wir nicht nur den letztjährigen Halbfinalisten, sondern auch ehemaligen ATP-Top-70-Spieler und Publikumsliebling wieder in den Reihen unseres Turniers. Der letztjährige Finalist, Lorenzo Sonego aus Italien, ist mittlerweile di e Nummer 89 der ATP-Weltrangliste und führt die diesjährige Setzliste an. Außerdem freuen wir uns, mit Daniel Masur und Kevin Krawietz weitere deutsche Spieler direkt im Hauptfeld begrüßen zu dürfen“, erklären die Veranstalter der Wolffkran Open, Prof. Florian Kainz und Dr. Peter Aurnhammer.


Weitere Informationen zum Wolffkran Open 2018 in Ismaning gibt es unter www.wolffkran-open.de.

Über Hitzler Ingenieure

HITZLER INGENIEURE ist kompetenter Partner im Bereich Projektmanagement für private und öffentliche Bauherren bei der Abwicklung komplexer Baumaßnahmen im Gesundheits- und Bildungswesen, im Verwaltungs- und Wohnungsbau, in den Bereichen Freizeit und Kultur sowie bei Infrastrukturmaßnahmen. Das 1997 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in München betreut nationale und internationale Projekte vom Start bis zur schlüsselfertigen Übergabe an verschiedenen Standorten im In- und Ausland. Innovative, nachhaltige und betriebswirtschaftliche Kriterien sowie höchste Ansprüche an Qualität stehen dabei im Fokus. HITZLER INGENIEURE beschäftigt derzeit über 180 Mitarbeiter an den Standorten München, Berlin, Bremen, Frankfurt a.M., Hamburg, Homburg, Ingolstadt, Koblenz, Köln, Landshut, Stuttgart, Ulm, Graz (A) und Wien (A).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hitzler Ingenieure
Ehrenbreitsteiner Str. 28
80993 München
Telefon: +49 (89) 255595-0
Telefax: +49 (89) 255595-11
http://www.hitzler-ingenieure.de

Ansprechpartner:
Jutta Maria Witte
Telefon: +49 (89) 255595-29
Fax: +49 (89) 255595-22
E-Mail: jutta.witte@hitzler-ingenieure.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.