Fast 20 Mitarbeiter des Dortmunder Systemanbieters haben seit Anfang März ihr neues Quartier im Eggerstedter Weg 16 in Pinneberg bezogen.

Nun heißt es, das Gebäude in der Parkstadt Eggerstedt mit Leben zu füllen. Nach 14 Jahren ist das vorherige angemietete Gebäude am Standort in Rellingen zu eng geworden und für die Niederlassung Nord eine erhebliche Erweiterung mit dem neuen Standort in Pinneberg geplant worden. Der Neubau und die Grundstückskapazitäten in Pinneberg bieten auf rund 2.800 Quadratmetern genug Potenzial für langfristige Erweiterungen und weiteres Wachstum. Als entscheidenden Erfolg des Unternehmens sieht proLogistik das Know-how der langjährigen Mitarbeiter und wird in diesem Jahr das Team verstärken.

Im Zuge des Ausbaus der Niederlassung Nord sucht proLogistik engagierte Softwareentwickler (m/w/d) und Supportmitarbeiter (m/w/d), die gemeinsam im Team den Standort Pinneberg weiter ausbauen möchten. Wer sich an dieser Stelle angesprochen fühlt, findet weitere Informationen auf dem Karrierebereich der Webseite.


Über die proLogistik GmbH + Co KG

Die proLogistik GmbH + Co KG bietet als Systemhaus seit über 30 Jahren innovative Soft- und Hardwarelösungen für die Intralogistik. Mit über 700 weltweit realisierten Installationen steht proLogistik für Effizienz im Bereich Lagerverwaltungssoftware und Materialflusssteuerung. Außerdem entwickelt und produziert proLogistik am Standort Dortmund industrietaugliche Terminals für den Einsatz in Logistikanwendungen sowie für die Produktion.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

proLogistik GmbH + Co KG
Fallgatter 1
44369 Dortmund
Telefon: +49 (231) 5194-0
Telefax: +49 (231) 5194-4900
http://www.proLogistik.com

Ansprechpartner:
Lisa Müller
Marketing
Telefon: +49 (231) 5194-0
Fax: +49 (231) 5194-4910
E-Mail: L.Mueller@prologistik.com
Caroline Pitzer
Marketingleitung
Telefon: +49 (231) 5194-0
Fax: +49 (231) 5194-7100
E-Mail: C.Pitzer@proLogistik.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.