Ein langjähriger und zufriedener Kunde aus dem Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH betraut die Personalberater mit einem weiteren spannenden Search-Auftrag. Das Großkrankenhaus sucht für die Abteilung Informationsverarbeitung einen Anwendungsentwickler mit Kenntnissen und Erfahrungen in i.s.h. med und SAP IS-H.

Kleines Team mit Anbindung an Sachgebietsleitung Klinische Systeme

Die gesuchte Medizininformatikerin – mit abgeschlossenem Studium der Medizininformatik oder Medizinischen Informatik – wird in einem kleinem Team eines internen IT-Dienstleiters und den Tochtergesellschaften des Klinikums arbeiten – mit direkter Anbindung an die Sachgebietsleitung Klinische Systeme.


Verantwortlichkeit und Aufgaben in der Abteilung der SAP Anwendungsbetreuung sind folgende:

  • Sicherstellung des Produktvertriebes von i.s.h. med und SAP IS-H,
  • Teilprojektleitung innerhalb des betreuten Bereichs,
  • Umsetzung von Programmänderungen und Realisierung von Individuallösungen,
  • Konzeption, Umsetzung, Testung und Einführung neuer Funktionen sowie die Erweiterung von i.s.h. med und SAP IS-H,
  • auf Entwicklungsebene: Aktive Begleitung von Implementierungsprojekten und
  • die Zusammenarbeit mit externen Beratern.

Abgeschlossenes Studium der Medizininformatik oder Informatik

Neben der Weiterbildung und praktischen Erfahrung im Bereich i.s.h.med und SAP IS-H sollte der studierte Medizininformatiker oder die Informatikerin Berufserfahrung in der Softwareentwicklung und Kenntnisse zu medizinischen Prozessen und medizinischer Dokumentation haben als auch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse besitzen.

Die Hamburger Headhunter haben mit dem TOP-Arbeitgeber aus Bayern bereits sehr gute Erfahrungen bei vergangenen und erfolgreich abgeschlossenen Personalsuchen – auch die vermittelten Kandidatinnen zeigten sich über den Bewerbungsprozess und die umfangreichen Leistungen des Krankenhauses begeistert. Alle Kandidaten, die die Kontrast Personalberatung gefunden hat, sind dort immer noch angestellt und haben sogar Karriere gemacht.

Sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz

Denn nicht nur eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung sowie die Garantie eines sicheren und zugleich abwechslungsreichen Arbeitsplatzes stechen bei den Sozialleistungen des Maximalversorgers heraus, sondern vor allem die umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangebote, die Unterstützung bei Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der unbefristete Arbeitsvertrag sowie weitere attraktive Zusatzleistungen sind überzeugende Gründe eines Arbeitgeberwechsels.

Über die Kontrast Consulting GmbH

Die Personalberater Gesundheitswesen der Kontrast Consulting GmbH bieten seit 1993 vertrauensvolle Direktansprache qualifizierter Kandidaten und Hochschulabsolventen für besondere Berufe: Ingenieur, IT-Techniker, IT-Leiter, IT-Software-Informatiker, IT-Projektleiter, Softwareentwickler, IT-Administrator, Informatiker, Medizininformatiker, Wirtschaftsinformatiker, Anwendungsentwickler und Helpdesk-Spezialisten im deutschsprachigen Raum über alle Branchen hinaus

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Telefax: +49 (40) 7679305-41
http://www.kontrast-consulting.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 7679305-0
Fax: +49 (40) 7679305-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kontrast-consulting.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.