Die große Firmenlaufserie „BW Running“ der Baden-Württembergischen Leichtathletik-Verbände bekommt eine App – programmiert von der IT-Firma Tricept. Läufer finden hier auf einen Blick alle wichtigen Informationen zu ihrem Lauf. Die App steht ab sofort als Download im App-Store zur Verfügung.

Der Badische und Württembergische Leichtathletik-Verband haben sich dazu entschieden für ihre Firmenlaufserie „BW Running“ eine App zu entwickeln. Umgesetzt wurde dieses von der Tricept Informationssysteme AG, die bereits 2018 den Internetauftritt von BW Running übernommen hat. Auf Basis des VereinsCMS der Webseite erhält die BW Running App aus dem TYPO3 alle notwendigen Informationen wie z.B. News, Ergebnisse, Strecke etc. Somit werden die Daten nur einmal im VereinsCMS gepflegt und gelangen durch die Anbindung von Schnittstellen in TYPO3 in die Ionic Technologie der App. „Ohne jeglichen weiteren Aufwand steht den Verbänden mit der App ein deutlicher Mehrnutzen zur Verfügung. Denn von der App profitieren alle: Teilnehmer, Veranstalter, Sponsoren und Zuschauer“, erläutert Markus Bechert, Digitalisierung, Tricept.

Die BW Running App liefert den Läufern schnell und übersichtlich die wichtigsten Informationen für Anreise, Startliste, FAQs, Bilder und Ergebnisse. Mit dem Handy erhalten sie auf einem Blick z.B. ihre Platzierung oder erfahren welche Läufe wann und wo zudem noch stattfinden. Im Laufe der Saison wollen Veranstalter und Entwickler noch weitere Features in die kostenfreie App integrieren. So sollen die Nutzer z.B. wichtige Push-Nachrichten erhalten.


Mit der App verwalten der Badische und der Württembergische Leichtathletik-Verband mehrere Läufe gleichzeitig. Dadurch entstehen Synergien und die Bekanntheit jedes einzelnen Laufes erhöht sich. Weitere Wettbewerbe bzw. Informationen über diese können zudem integriert werden.

Über die Tricept Informationssysteme AG

Die Tricept Informationssysteme AG ist seit 20 Jahren als spezialisiertes IT-Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen gefragt. Unser Leistungsportfolio umfasst eine kundenorientierte IT-Beratung sowie die Entwicklung und Einführung von Software und Anwendungssystemen. Dabei decken wir die komplette Wertschöpfungskette von der Konzeption über die Entwicklung und den Test bis zum Betriebsübergang ab. Fragen der IT-Steuerung beantworten wir mit tiefgehender Beratung und entsprechenden Werkzeug. Zudem optimieren wir Geschäftsprozesse und programmieren Webseiten. In Weiterführung der Entwicklung klassischer web- oder desktopbasierten Anwendungen bietet Tricept darüber hinaus mobile Business-Lösungen für Tablets und Smartphones an. Unsere Stärke liegt in der Kommunikation zwischen der IT-Welt und dem Fachbereich – denn wir verbinden Welten.

Als mittelständischer IT-Dienstleister beschäftigen wir insgesamt rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Hauptsitz Detmold und in unseren Niederlassungen in Stuttgart und Braunschweig. Wir kooperieren mit zahlreichen Partnern in den deutschsprachigen Regionen Europas und agieren auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Ausbildung und Förderung junger Menschen ist uns wichtig. Daher bilden wir Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker sowie IT-Systemkaufleute aus und ermöglichen gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart ein duales Studium mit dem Schwerpunkt Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Tricept Informationssysteme AG
Hohler Weg 26
32760 Detmold
Telefon: +49 (5231) 61663-30
Telefax: +49 (5231) 61663-59
http://www.tricept.de

Ansprechpartner:
Tatjana Hagener
Referentin Kommunikation, Marketing & Vertrieb
Telefon: +49 (711) 52089273
Fax: +49 (711) 52089266
E-Mail: tatjana.hagener@tricept.de
Burkhard Seck
Bereichsleiter Software Development
Telefon: +49 (5231) 6166340
Fax: +49 (5231) 61663-59
E-Mail: burkhard.seck@tricept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.