Particle Image Velocimetry (PIV) is an advanced optical measurement technique for non-intrusive analysis of microscopic and macroscopic flow fields in transparent fluids with high resolution. Thanks to the enormous developments in recent years in the fields of lasers, light emitting diodes (LEDs), digital cameras, computer performance, memory capacity, and processing algorithms, very precise measurements are now possible in many research areas and the field of application is being continuously expanded. Due to its performance and efficiency, PIV is also increasingly used in industry to answer various research questions. The technique can be extended by complementary techniques (e.g. laser-induced fluorescence) to simultaneously measure scalars such as concentration, pressure and temperature. At the same time, the measured 2D or 3D flow fields can be used to determine physical quantities that cannot be measured with other techniques. The measurement technology thus provides deep insights into the flow phenomena, no matter how high the flow velocities are.

This symposium brings together leading PIV experts and users from all over the world to exchange and discuss the latest innovative developments and applications of the technology. This is the 13th edition of this biannual symposium series, following successful previous symposia in Busan (Korea, 2017) and Santa Barbara (CA, USA, 2015).


Eventdatum: 22.07.19 – 24.07.19

Eventort: München

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

PCO AG
Donaupark 11
93309 Kelheim
Telefon: +49 (9441) 2005-0
Telefax: +49 (9441) 2005-20
https://www.pco.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet