Seit Anfang Juni läuft die neuste Kooperationspartnerschaft zwischen dem fränkischen Solarunternehmen iKratos Solar- und Energietechnik GmbH und dem großen japanischen Elektronikkonzern SHARP.

Die neuen Sharp Solarmodule haben nun den „Good Design Award“ für vorzügliches Produktmanagement erhalten. Neben dem hervorragenden Produktmanagement liefern die Sharp Solarmodule zusätzlich eine der besten Leistungen auf dem Solarmarkt. Durch den schwarzen Rahmen und das schwarze Design sind die Sharp Solarmodule leicht zu erkennen.

Sharp Solarmodule im Industriebereich besitzen besondere Profilschienen, um aus Trapez oder Flachdächern eine größere Leistung mit mindestens 360 Wp liefern zu können. Die Sharp Solarmodule gibt es bereits seit rund 30 Jahren, dies zeichnet sich durch eine lange Produktgarantie aus.


Nun gibt es das japanische Know-How auch auf dem deutschen Markt. Auch hier gilt: Egal ob Privathaushalt oder Betrieb, SHARP hat das passende Modul, um auch mit wenig Dachfläche einen hohen Ertrag erzielen zu können. So kann bereits mit 12 Sharp Solarmodulen die Jahresleistung und der Jahresverbrauch eines Haushaltes gesenkt und damit erhebliche Stromkosten gespart werden. Mit einem passenden Batteriespeicher lässt sich der Eigenverbrauch noch weiter erhöhren und der Strom ist auch in diffusen Zeiten oder in der Nacht nutzbar.

Die SHARP Solarmodule in Deutschland gibt es bei zertifizierten Fachhändlern. In Bayern gehört hierzu die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, mit Beratung und Ausstellung täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr. Telefonische Vorabberatung unter Telefon 09192 992800.

 

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Willi Harhammer
Telefon: +49 (9192) 992800
Fax: +49 (9192) 9928028
E-Mail: willi.harhammer@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel