Ein Patientenfragebogen sieht für sich einfach und nicht sonderlich kompliziert aus: Ein paar Fragen, Ankreuzfelder, vielleicht noch ein Freitext und das war´s. Dahinter steht allerdings ein durchaus anspruchsvoller Entwicklungsprozess.

Diesen Prozess wollen wir im anaQuestra® Webseminar näher beleuchten. Die Zufriedenheit von Patienten lässt sich einzeln oder auch als ganzheitliche anaQuestra®360°-Analyse (Patienten, Mitarbeiter oder Einweiser) messen. Hierbei wird speziell die Nutzung von Fragebögen für die Ermittlung von Zufriedenheit im Kontext medizinischer Einrichtungen betrachtet. Anhand verschiedener Fragebögen, die sich in mehrjähriger Nutzung bewährt haben, werden verschiedene Aspekte des Designs, der Anwendung und der Auswertung analysiert.

  • Welche Anforderungen ergeben sich aus den verschiedenen Befragungstypen und Adressaten für einen Fragebogen?
  • Wie wird ein Fragebogen auf seine Qualität überprüft und weiterentwickelt?
  • Welche Möglichkeiten der Auswertung und Maßnahmenableitung ergeben sich aus verschiedenen Entscheidungen zum Design?

Anregungen und Antworten hierzu und zu weiteren Fragen erhalten Sie in diesem Webseminar. Investieren Sie eine Stunde, wenn Sie eine Befragung betreuen oder eine Befragung neu aufsetzen zu planen.


Herzliche Einladung zum Webseminar:

Donnerstag, 14.11.2019 von 15 bis 16 Uhr
Fragebogenentwicklung: Von der Kunst, Kompliziertes einfach zu machen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://anaquestra.de/Anmeldung_Webseminar_Fragebogenentwicklung

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne an Antje D’Agostino unter +49 30 98 32 17 028.

Über die anaQuestra GmbH

Die anaQuestra GmbH ist ein führender Spezialist für Zufriedenheitsanalysen und Audit-Optimierung im Gesundheitswesen. Ein kompetentes Team aus Betriebswirtschaftlern und Sozialwissenschaftlern sorgt für verlässliche, empirisch fundierte Erhebungen und detaillierte Analysen. Die Datenbasis von mehr als tausend Zufriedenheitsanalysen in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung ermöglicht Kunden von anaQuestra aussagekräftigem Benchmarking und genaue Positionsbestimmung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

anaQuestra GmbH
Kurfürstendamm 178-179
10707 Berlin
Telefon: +49 (30) 983217000
Telefax: +49 (1805) 99778004
http://www.anaquestra.de

Ansprechpartner:
Antje D’Agostino
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 30 98 32 17 028
Fax: +49 1805 99 77 80 04
E-Mail: antje.dagostino@anaquestra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel