Und das bedeutet für Kunden ein deutliches Plus an Komfort. Der tägliche Umgang mit ihren Rollläden und Raffstoren wird flexibler und die Bedienung einfacher und schneller.

Dank der optimal abgestimmten Schnittstelle werden die D&M Beschattungselemente mit myGEKKO verbunden und über das Gebäudeautomationssystem konfiguriert sowie intuitiv bedient. Gemeinsam können beide Unternehmen nun eine perfekt auf alle Bedürfnisse zugeschnittene Beschattungslösung für jedes digitale Gebäude anbieten.

Durch die Unterstützung des KNX Standards kann der Kunde frei wählen, welchen Taster er für seine Rollladen und Raffstoren verwenden möchte. Dank eingebauten SMI Motor lassen sich die Beschattungselemente direkt und flexibel ansteuern. Ob in Einzelbetrieb oder in Gruppen. Die gesamte Kommunikation läuft über myGEKKO. Dabei wird jede Verbindung visualisiert und kann über den myGEKKO Slide, über Taster, der Sprachsteuerung oder das Smartphone gesteuert werden.


Intelligente Vernetzung für mehr Komfort

Über die Geräteschnittstellen im myGEKKO Konzept lassen sich nämlich verschiedenste Geräte integrieren und miteinander verbinden. myGEKKO ist ein Automatisierungssystem, mit dem man alle Gewerke eines Gebäudes einheitlich regeln, optimieren und steuern kann. Verschiedene Komponenten der Haustechnik greifen dabei ineinander. Diese intelligente Vernetzung bedeutet nicht nur mehr Komfort, sondern auch mehr Sicherheit und mehr Effizienz für die Kunden.

So lassen sich auch die Funktionen der D&M Beschattungselemente mit anderen Systemen im Haus verbinden, wie etwa der Heizanlage, der Beleuchtung oder der Wetterstation. Die Wetterstation misst Temperatur, Windgeschwindigkeit, Helligkeit, erkennt Niederschlag und sendet die gesammelten Daten an myGEKKO. myGEKKO wertet die Daten aus und steuert die Beschattung witterungsabhängig oder laut Sonneneinstrahlung. Die Möglichkeiten sind enorm und der Einfluss auf Wohlbefinden und das Einsparungspotential groß.

Über die myGEKKO – Ekon GmbH

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX – die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Mehr Informationen unter www.my-gekko.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

myGEKKO – Ekon GmbH
St. Lorenznerstraße 2
I39031 Bruneck (BZ)
Telefon: +49 (89) 215470710
Telefax: +39 (474) 539190
http://www.my-gekko.com

Ansprechpartner:
Birgit Mutschlechner
Redaktion
Telefon: +49 (89) 215470710
E-Mail: bmutschlechner@my-gekko.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel