Vom 28. bis 30. Januar zeigt ADS-TEC zum zweiten Mal auf der LOUNGES 2020 (vormals Teilmesse „Hygienic Design Expo“) dem Fachpublikum seine Hygiene-IPC-Lösungen. Die LOUNGES in Karlsruhe ist eine branchenübergreifende Plattform für reine, hygienische oder sterile Umgebungsbedingungen in Fertigungsprozessen sowie anderen kontaminationsrelevanten Bereichen.

Robuste Technik in Verbindung mit preisgekröntem Design
ADS-TEC Terminals der MMT8000 Serie bilden die effiziente und zuverlässige Basis für die Steuerung und Visualisierung von Produktionsprozessen und der Anlagenüberwachung. Die Terminals sind mit 17,3 oder 23,8 Zoll Full-HD-Displays erhältlich und verfügen über modernste Multi-Touch-Technologie für eine einfache und intuitive Bedienung. Das kapazitive Multi-Touch-Display bietet auch mit mehreren Fingern und Handschuhen eine komfortable Bedienbarkeit. Die entspiegelte und chemisch gehärtete Frontscheibe ermöglicht klare Sichtbarkeit auch bei intensiver Lichteinstrahlung. Optional sind die Geräte auch mit Splitterschutz erhältlich. Die innovative und patentierte Sandwich-Gehäuse-Technologie ermöglicht eine passive Kühlung und erlaubt dadurch die hohe i5-Prozessor-Performance. Das preisgekrönte Design rundet die Funktionalität der MMT8000 Serie ab und bietet entscheidende Vorteile in der Anwendung.

Optimierter Rohradapter macht MMT/MMD8000 Serie zur optimalen Lösung im Weißbereich
Die hohen Hygiene-Anforderungen im Weißbereich von Produktionsanlagen werden von den Terminals und Displays der MMT/MMD8000 Serie dank der Optimierung des Rohradapters kompromisslos erfüllt. Durch die Montageoption sind die Geräte vollständig mit der Zertifizierung IP69K klassifiziert und optimal gegen Staub und Strahlwasser geschützt.


Optimale Hygiene-Displaylösungen
ADS-TEC bietet mit den rein digitalen Monitorlösungen auch den Anschluss an bestehende Industrie PCs an. Die Displays der MMD8000 Serie präsentieren sich im gleichen Design und Gehäuse wie die Komplettlösung. Hohe Übertragungsraten der Displaysignale bieten maximale Flexibilität für die Anbindung eines vorhandenen Schaltschrank-PCs oder Leitrechners.

Der neue MMD9016 wurde als kompakte Alternative zu der seit Jahren etablierten MMD8000 Serie konzipiert. Reduziert auf die Kernfunktionen, besitzt die schlanke 15,6-Zoll-Monitorlösung ebenso das im Hygienebereich entscheidende Edelstahl-Gehäuse wie die MMT/MMD8000 Serie. Durch den modularen Aufbau des MMD9016 können verschiedene Halter an die Rückseite montiert werden. Hier stehen ein Rohradapter, die Direktmontage sowie eine VESA-Halterung zur Auswahl. Als Anschlüsse sind wahlweise DisplayPort und HDMI verfügbar. Die Schutzklasse IP69K gegen Staub und Strahlwasser ermöglicht eine kompromiss- und bedenkenlose Reinigung der Geräte.

Über die ads-tec Industrial IT GmbH

ADS-TEC – Technik für Profis – 100% Made in Germany

Die ADS-TEC Industrial IT GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der ADS-TEC Gruppe. Neben der Zentrale in Nürtingen bei Stuttgart befindet sich der Fertigungsstandort in Dresden. Seit über 35 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen vielfach bewährte und langzeitverfügbare IT-Lösungen für das industrielle Umfeld. Das Produktportfolio umfasst Terminals, Industrial Panel PCs und Tablet PCs sowie die IoT-Service-Plattform Big-LinX für Dienste wie die Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Die ADS-TEC Produkte wurden bereits mit zahlreichen Preisen und Awards ausgezeichnet. Die Fahrzeugterminal-Serie VMT9000 erhielt 2019 den renommierten iF Design Award und wurde zudem mit dem Red Dot Design Award prämiert. Die Bediensoftware X-Remote, Firewalls und Router sowie individuelle Custom Products erweitern das Produktportfolio zum Lösungsbaukasten für die Industrie 4.0. Alle Produkte werden vollständig in Deutschland entwickelt und im eigenen Haus hergestellt.

ADS-TEC ist Intel® Technology Provider Platinum Partner sowie Mitglied der Intel® Internet of Things Solutions Alliance.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ads-tec Industrial IT GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Telefon: +49 (7022) 2522-0
Telefax: +49 (7022) 2522-400
http://www.ads-tec.de

Ansprechpartner:
Jannik Lorenz
PR&Communications Specialist
Telefon: +49 7022 2522-2305
E-Mail: J.Lorenz@ads-tec.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel