Die Berliner Agentur für Markeninnovation BRANDLAB hat den diesjährigen iF DESIGN AWARD 2020 gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommiertesten Design-Labels. Prämiert wurde das Projekt VoloPort des Kunden Volocopter in Kooperation mit Skyports in der Disziplin „Architecture“, Kategorie „Public“.

Als VoloPort wird die Start- und Landeinfrastruktur des Flugtaxi-Pioniers Volocopter bezeichnet. Es soll elektrisch betriebenen Flugtaxis das Starten und Landen in Megastädten dieser Welt ermöglichen. BRANDLAB entwickelte und designte und realisierte den weltweit ersten Prototypen, der während der ITS im Oktober 2019 in Singapur gemeinsam mit Volocopter und Skyports vorgestellt wurde.

Die Infrastruktur ermöglicht den Flugtaxi-Betrieb an unterschiedlichsten Standorten und in flexibel gestaltbarer Anzahl an Start- und Landeplätzen. Somit lässt sich der VoloPort entsprechend verschiedenster lokaler Bedürfnisse konfigurieren. Neben allen funktionalen und technischen Notwendigkeiten, die den Flugverkehr ermöglichen, wurde die komplette Customer Journey entwickelt: vom Check-in zum Boarding, bis hin zum Abflug und dem Landeanflug auf die nächste Station. Ziel war es, mit der Station ein Gefühl von Vertrauen und Sicherheit zu vermitteln, eine nahtlose Anbindung an andere Mobilitätsdienste zu gewährleisten und eine möglichst barrierefreie und integrierte Form aller physischen und digitalen Schnittstellen mit den Passagieren zu gestalten.


Als sehr zukunftsweisender Beitrag einer elektrischen innerstädtischen 3D-Mobilität konnte der VoloPort eine 78-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury überzeugen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren prämierten den begehrten Preis unter 7.298 Einreichungen aus 56 Ländern.

PROJEKTTEAM:

Project Lead
Linda Stannieder

Project Management
Felipe Wagner, Maximilian Grieb

Strategy
Alexandra Uzunoğlu, Helene Haas

Branding
Jörg Dengler, David Steingrüber

Architecture
Marvin Bratke, Rangel Karaivanov, Phillip Hohmann, Lucas Confurius, Liljana Nastova

Project Consultants
ARUP (aviation right, building structure, and light consultancy)

KUNDEN:

Volocopter GmbH
Verantwortlich: Christian Bauer, Chief Commercial Officer

Volocopter Pressekontakt
Helena Treeck, Public Relations
helena.treeck@volocpter.com
+49 151 2372 1517

Skyports Limited
Verantwortlich: Duncan Walker, Manager Director

Skyports Pressekontakt
Simon Whalley, Regulation and Policy
simon@skyports.net
+44 (0)7970 994 256

Über den iF DESIGN AWARD

Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution der iF International Forum Design GmbH in Hannover vergeben. Seit 67 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommuniaktions- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept. Alle ausgezeichneten Beiträge werden im iF WOLRD DESIGN GUIDE präsentiert, in der iF design app veröffentlicht und in der iF design exhibition in Berlin ausgestellt.

Über Brandlab

BRANDLAB ist eine Agentur für Markeninnovation. Die Berliner Agentur entwickelt zukunftsfähige markenstrategische, kommunikative, digitale und räumliche Lösungen. Weitreichende Einblicke in Märkte, Technologien und sich verändernde Kundenbedürfnisse erlauben es dem Team, Veränderungsprozesse sehr zukunftsorientiert zu begleiten. Mit einem multidisziplinären Ansatz unterstützt die Agentur etablierte Marken in sich verändernden Geschäftsfeldern oder kreiert komplett neue Markenerlebnisse. Der Name ist dabei Programm: Die Agentur erkundet neue Wege, überschreitet Grenzen und verschmelzt Gegensätze zu neuen Ideen. Und das im Digitalen und im Analogen oder genau da, wo sich beide Welten begegnen.

Die Agentur erfreut sich seit ihrer Gründung 2014 mit einem Team aus Markenstrategen, Designern und Architekten an einem jährlichen Wachstum und internationalen Projekten mit Kunden wie z.B. Coca-Cola, Mercedes-Benz, Honda, Here, Hyundai, Volocopter, Porsche, Heinemann, E.ON, Solarkiosk, Volkswagen..

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Brandlab
Heidestrasse 50
10557 Berlin
Telefon: +49 (30) 221827-710
http://brandlab.berlin

Ansprechpartner:
Anna-Maria Gerhart
Corporate Communications
Telefon: +49 (175) 4454-712
E-Mail: cc@brandlab.berlin
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel