Seit Jahresbeginn gehört die dänische Conscius A/S, Spezialist für die Entwicklung geschäftskritischer Software, zum Partner-Netzwerk der PALMER GRUPPE. Ziel der Kooperation ist die deutschlandweite Vermarktung von MIDAS, einer hocheffiziente Lösung im Bereich der integrierten vertrieblichen Kundenabwicklung für die Energiewirtschaft.

Die Softwarelösung MIDAS eröffnet erhebliche Margenpotentiale bei der Vermarktung von Strom und Gas im B2B- und B2C-Segment durch direct pricing. Kern der MIDAS-Lösung ist die Trennung der Wertschöpfung zwischen Vertrieb und Handel.

Eine detaillierte Abbildung jedes Kunden erlaubt laufende Nachfassungen und Aktualisierungen zum Vertrag. Anpassungen wie Vertragsverlängerungen, Hinzufügen und Abmelden von Abnahmestellen werden innerhalb von Midas registriert und offene Positionen zeitgleich automatisch im Portfoliomanagement aktualisiert.


Dies erlaubt dem Portfoliomanagement – in Abstimmung mit der bestehenden Risikopolitik und Analysen – flexibel, effizient und automatisiert zu handeln.

Eine umfassende Dateneinsicht und Transparenz schafft eine erhöhte Rentabilität in allen Bereichen. Die MIDAS-Lösung ist grundsätzlich zu allen gängigen Standardsoftware-Lösungen im Bereich CRM, Abrechnung und Portfolio-Mgt. kompatibel.

Neben dem effizienten kundeninviduellen Pricing sorgt die MIDAS-Lösung für eine vollständige und transparente Kontrolle der Wertschöpfungskette – von der Beschaffung über den Verkauf an Endkunden bis zur Abrechnung.

Gerne stellen wir Ihnen diese Lösung auch einmal persönlich vor. Terminvereinbarungen und weitere Informationen unter:

E-Mail: geschaeftsfuehrung@nea-gmbh.com
Tel.: +49 371 91860 1300

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SUBITO AG
Kurhessenstraße 5
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: +49.6105.9702-0
Telefax: +49-6105/89702-104
http://www.subito.de

Ansprechpartner:
Christina Lingnau
Telefon: +43 (676) 849196203
E-Mail: christina.lingnau@subito.at
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel