Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter von Software-Security-Lösungen für DevOps, gibt bekannt, dass Hellman & Friedman („H&F“) das Unternehmen von Insight Partners übernehmen wird. Insight Partners bleibt weiterhin mit einer signifikanten Minorität beteiligt. Bei diesem Deal handelt es sich um die bislang größte Akquisition eines Application-Security-Anbieters.

Die Übernahme unterstützt das weitere Wachstum des rasch expandierenden Unternehmens in einer Zeit, in der Software-Security in den zunehmend auf Software angewiesenen Enterprise-Umgebungen kritischer denn je ist. Checkmarx verankert exzellente Security nahtlos im Entwicklungsprozess und ermöglicht es Unternehmen so, sichere Software schneller bereitzustellen. Checkmarx legt Schwachstellen in Software zuverlässig offen und ist damit ein wichtiger Partner für Entwickler und Application-Security-Experten zahlreicher weltweit führender Marken, wenn es gilt, Security-Threats zuverlässig zu identifizieren und zu dokumentieren, bevor Schaden entsteht.

„Die Übernahme ist ein klarer Beleg dafür, dass sich Checkmarx mit seinem herausragenden Team erfolgreich an die Spitze des Software-Security-Marktes gesetzt hat – und dafür, dass unserer Technologie über die breite Cybersecurity-Branche hinweg eine Schlüsselrolle zukommt“, so Emmanuel Benzaquen, CEO von Checkmarx. „Immer mehr Unternehmen nutzen die Software-Entwicklung, um ihr Business auszubauen. Die Verantwortlichen sind sich dabei des steigenden Risikopotenzials durch unsichere Anwendungen bewusst. Über 40 der Fortune 100-Unternehmen verlassen sich auf Checkmarx, um diese Risiken zu minimieren, ihren Code zu schützen und die Security nahtlos in allen Phasen der Software-Entwicklung zu integrieren. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Reise mit H&F fortzusetzen und unsere Vision ‚Software ist gleich Security‘ auf den nächsten Level zu heben.“


Checkmarx wurde 2006 gegründet und wird von Benzaquen gemeinsam mit Gründer und CTO Maty Siman geleitet. Das Unternehmen beschäftigt über 700 Mitarbeiter und ist für mehr als 1.400 Kunden in 70 Ländern tätig. Checkmarx gehört zu den Marktführern im Bereich Application Security Testing und bietet eine breite Suite von Lösungen für moderne Entwicklungsumgebungen.

„Wir freuen uns sehr darauf, mit Emmanuel, Maty und dem gesamten Checkmarx-Team zusammenzuarbeiten“, so Tarim Wasim, Partner bei Hellman & Friedman. „Die Bedrohung durch Cybersecurity-Threats nimmt stetig zu, und wir sind überzeugt, dass es entscheidend ist, die Security frühzeitig im Software Development Lifecycle zu verankern. Nur ein Unternehmen –Checkmarx – verfügt über das breite Portfolio, die auf Entwickler fokussierte DNA und die Kultur kompromissloser Innovation, die es braucht, um den gesamten Software-Security-Markt abzudecken. Wir freuen uns, auf den enormen Erfolg von Checkmarx aufzubauen und das weitere Wachstum des Unternehmens in den kommenden Jahren sicherzustellen.“

„Die Technologie von Checkmarx ist für jedes Unternehmen geschäftskritisch, das Software entwickelt oder integriert. Schon bevor wir uns 2015 an Checkmarx beteiligt haben, hat es uns sehr beeindruckt, wie sich dieses Team von Game-Changern und Innovatoren immer wieder als Vorreiter vom Markt absetzen konnte“, erklärt Richard Wells, Managing Director bei Insight Partners. „Maty und Emmanuel sind zwei der besten Köpfe in der Cybersecurity-Branche, und es war spannend, ihr stratosphärisches Wachstum in den vergangenen fünf Jahren zu begleiten. Wir werden sie auch weiterhin unterstützen und uns für das Checkmarx-Team nachdrücklich stark machen.“

Diese Transaktion wurde von der Evercore Group L.L.C. als leitendem Finanzberater und von Stifel als Beratungsunternehmen begleitet. RBC Capital Markets agierte als leitender Finanzberater von H&F; Simpson Thacher & Bartlett LLP agiert als Rechtsbeistand von H&F. Checkmarx wurde von HFN als Rechtsbeistand vertreten; Insight Partners wurde von Willkie Farr & Gallagher LLP als Rechtsbeistand vertreten.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

About Hellman & Friedman LLC

Hellman & Friedman is a preeminent global private equity firm with a distinctive investment approach focused on large-scale equity investments in high-quality growth businesses. H&F seeks to partner with world-class management teams where its deep sector expertise, long-term orientation, and collaborative partnership approach enable companies to flourish. H&F targets outstanding businesses in select sectors including software & technology, financial services, healthcare, retail & consumer, and other business services. Since its founding in 1984, H&F has raised over $50 billion of committed capital, invested in over 90 companies, and is currently investing its ninth fund, with $16.5 billion of committed capital. Learn more about H&F’s defining investment philosophy and approach to sustainable outcomes at www.hf.com.

About Insight Partners

Insight Partners is a leading global venture capital and private equity firm investing in high-growth technology and software companies that are driving transformative change in their industries. Founded in 1995, Insight Partners has cumulatively invested in more than 300 companies worldwide through a series of funds representing more than $20 Billion in capital commitments. Insight’s mission is to find, fund, and work successfully with visionary executives, providing them with practical, hands-on growth expertise to foster long-term success. Across its people and its portfolio, Insight encourages a culture around a core belief: ScaleUp companies and growth create opportunity for all. For more information on Insight and all its investments, visit www.insightpartners.com or follow us on Twitter @insightpartners.

Über Checkmarx Ltd.

Checkmarx ist einer der weltweit führenden Anbieter von Software-Security-Lösungen für die Entwicklung von Enterprise-Software. Das Unternehmen bietet eine der branchenweit umfassendsten Software-Security-Plattformen, die mit statischem und interaktivem Application Security Testing, der Analyse von Open-Source-Komponenten und AppSec-Training für Entwickler an der Schnittstelle von DevOps und Security ansetzt. So minimiert Checkmarx auch in schnell getakteten DevOps-Umgebungen zuverlässig Risiken durch Software-Schwachstellen. Checkmarx ist für 42 Unternehmen auf der Fortune 100 Liste und die Hälfte der Fortune 50 tätig, darunter führende Unternehmen wie SAP, Samsung und Salesforce.com. Erfahren Sie mehr unter www.checkmarx.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Checkmarx Ltd.

München
Telefon: +49 (89) 2109-3394
http://www.checkmarx.com

Ansprechpartner:
Michal Vitkovsky
H zwo B Kommunikations GmbH
Telefon: +49 (9131) 81281-25
E-Mail: michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
Dr. Jürgen Eitle
Checkmarx Germany, Austria & Switzerland
E-Mail: jurgen.eitle@checkmarx.com
Dr. Christopher Brennan
Checkmarx Germany, Austria & Switzerland
E-Mail: christopher.brennan@checkmarx.com
Andreas Oswald
Checkmarx Switzerland
E-Mail: christopher.brennan@checkmarx.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel