Um die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise zu verhindern, müssen nun viele Unternehmen neue Wege gehen, schnell handeln und Lösungen finden, mit denen sie Social Distancing und produktive Teamarbeit miteinander vereinbaren können. Das Hostingunternehmen Keyweb AG bietet seit dieser Woche Home Office Lösungen auf seiner Website an, um mit entsprechender Software den Unternehmen die notwendigen Schritte zu erleichtern und diese bei der Implementierung beratend zu unterstützen.

Wir sind uns bewusst, dass in diesen Wochen viele Unternehmer enormen Herausforderungen gegenüberstehen. Schnelle Reaktionen und bewusste Entscheidungen sind hierbei essentiell. Unsere IT-Experten können Firmen und Bildungseinrichtungen, welche die digitale Arbeitsweise anstreben, mit ihrer Expertise bei der Umstellung unterstützen. Daher haben wir entsprechende Software für diesen Zweck zusammengestellt und das Angebot um verschiedene Anwendungsmöglichkeiten erweitert, so Frank Nowag, Vorstandsvorsitzender der Keyweb AG.

Mit den von Keyweb angebotenen Lösungen haben Anwender die Möglichkeit, orts- und geräteunabhängig – zum Beispiel per App oder über den Webbrowser – im Team zusammenzuarbeiten, Online-Meetings abzuhalten sowie Dateien über online verfügbare Ordnerstrukturen zu verwalten und zu teilen. Dies ermöglicht eine flexible, unkomplizierte und vor allem weiterhin produktive Zusammenarbeit, auch wenn die Mitarbeiter und Teilnehmer räumlich getrennt sind. Auch die gerade in diesen Zeiten sehr wichtige Pflege des Kundenkontakts am Telefon oder über Webkonferenzen kann so ohne Einschränkungen fortgeführt werden.


Das Home Office Angebot besteht aus zwei Komponenten, welche in Kombination, aber auch einzeln buchbar sind. Bei der bereits etablierten KeyCloud handelt es sich um eine sichere und nutzerfreundliche Cloud-Umgebung, welche beliebig viele Anwender erlaubt und neben dem Online-Dateisystem diesen auch Funktionen wie Kalender, Chat sowie Audio- und Videokonferenzen bietet. Die KeyCloud wird im eigenen, zertifizierten, hochausfallsicheren und DSGVO-konformen Rechenzentrum in Deutschland gehostet.

Mit 3CX bietet Keyweb Unternehmen eine Lösung an, welche Videokonferenzen in hochwertiger Video- und Sprachqualität über den Browser ermöglicht. Weiterhin können mit dieser Anwendung unter anderem Anrufe über das Smartphone auf der gewohnten Bürodurchwahl entgegengenommen werden. Ein weiteres Feature ist das interaktive Online-Klassenzimmer mit Whiteboard und Bildschirmfreigabe. Weitere Funktionen finden Sie hier: www.keyweb.de/home-office-software

Die von Keyweb angebotene Home Office Lösung kann nicht nur für Unternehmen eine relevante Erleichterung für die Arbeit von zu Hause darstellen – auch der Einsatz für Bildungseinrichtungen als E-Learning-Plattform zur Terminplanung oder zum Austausch von Dokumenten zwischen Lehrern und Schülern sowie die entsprechende Kommunikation ist ein relevanter Einsatzbereich.

Informieren Sie sich unter www.keyweb.de/home-office-software über die Keyweb Home Office Möglichkeiten! Die Keyweb AG steht Ihnen auch in Zeiten der Krise gern für eine individuelle Beratung zur Verfügung.

Über Keyweb Aktiengesellschaft

Die Keyweb AG gehört zu den festen Größen der Internet und Webhosting Provider. Insbesondere die unter dem Markennamen Keymachine® produzierten Server stehen seit Jahren für ein herausragendes Preis/Leistungsverhältnis. Das Unternehmen betreibt eigene Datacenter und bietet seine Dienstleistungen unter anderem auch in Italien,Frankreich,Polen,Türkei,Russland und der Ukraine an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Keyweb Aktiengesellschaft
Neuwerkstrasse 45/46
99084 Erfurt
Telefon: +49 (361) 65853-0
Telefax: +49 (361) 65853-66
http://www.keyweb.de

Ansprechpartner:
Sabrina Stein
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (361) 65853-98
E-Mail: s.stein@keyweb.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel