Bereits seit Anfang April sind brainLight-Systeme bundesweit in Kliniken und Pflegeeinrichtungen kostenneutral im Einsatz. Somit leistet die brainLight GmbH einen aktiven Hilfsbeitrag für die Menschen, die in der Krise Übermenschliches leisten und stark eingespannt sind.

Kliniken profitieren

Auch Mitarbeiter*innen des Universitätsklinikums Leipzig AöR profitieren seit dem 15. April von der wohltuenden Wirkungsweise eines brainLight-Tiefenentspannungssystems. Lokalisiert in der interdisziplinären operativen Intensivmedizin, entspannen dort ärztliche Mitarbeiter*innen sowie Pflegekräfte. Aus aktuellem Anlass wurde die Station teilweise für die Behandlung von COVID-19-Patienten*innen umfunktioniert. Das Angebot wurde sehr gut angenommen. Zuvor verhalf die brainLight GmbH bereits dem ärztlichen und Pflegepersonal des Klinikums Stuttgart  zu einem Entspannungsausgleich. Darüber hinaus gewannen und gewinnen die „Helden der Nation“ im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Lübeck und im Marienhospital Stuttgart.


Auch in Pflegeeinrichtungen entspannen brainLight-Systeme

Außerdem kam das Angebot auch in Seniorenheimen zum Tragen. So entspannten beispielsweise Mitarbeiter*innen der Seniorenresidenz Deutsche Eiche in Syke, die zum Senioren Wohnpark Weser GmbH gehört. Die dortige Einrichtungsleiterin, Monja Landowski schrieb: „Man muss es einfach ausprobieren, um es zu glauben. Massage wie von Menschen Hand, einfach toll zum Relaxen und Abschalten, gerade jetzt in der aktuellen Covid-19-Zeit.“ Ferner profitierten die engagierten Pflegekräfte im Pflegeheim und Herrenhaus Hainichen. So schrieb Kristin Heinig von der dortigen Heimleitung: „Die Freude bei unseren Mitarbeitern war sehr groß (…) und siehe da…der Entspannungsfaktor ist sofort spürbar. Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie alle schön gesund.“

69 Einrichtungen nutzen und nutzten bisher das Angebot

Inzwischen profitieren und profitierten Ärzte*innen und Pflegekräfte in 69 Kliniken und Seniorenheimen von der brainLight-Hilfsaktion. Dieses Angebot gilt auch weiterhin. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der brainLight-Geschäftsführerin Ursula Sauer, ursula.sauer@brainlight.de.

Über die brainLight GmbH

Die brainLight GmbH entwickelt und produziert seit 1988 ganzheitliche Entspannungssysteme und unterstützt Menschen weltweit dabei, in ihre persönliche Mitte und in Balance zu kommen. Dabei stehen von Anfang an die Menschen und die positiven Effekte der brainLight-Produkte für ihr Leben im Fokus. Life Balance, die alle Bereiche zur Erhöhung der Lebensqualität, Entfaltung von Potenzialen und Erweiterung des Bewusstseins umfasst, versteht die brainLight GmbH hier sowohl als unternehmerische wie auch als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit ihren weltweit einzigartigen High-Tech-Entspannungssystemen, die auf dem integrierten Wohlfühlkonzept bzw. integrated Feel Good Concept basieren, hat die brainLight GmbH schon zahlreiche Organisationen bzw. Menschen bei ihrem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und Selbstmanagement, sprich ihrem Life Balance Management, erfolgreich unterstützt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

brainLight GmbH
Hauptstraße 52
63773 Goldbach
Telefon: +49 (6021) 5907-0
Telefax: +49 (6021) 540997
http://www.brainlight.de

Ansprechpartner:
M.A. Jost Sagasser
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (6021) 5907-13
Fax: +49 (6021) 540997
E-Mail: js@brainlight.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel