Die neue KNIPEX StepCut Kabelschere überzeugt durch deutlich weniger Kraftaufwand beim Kabelschnitt. Adern oder Litzen werden mit den abgestuften Schneiden nacheinander getrennt.  

Mit der neuen Kabelschere StepCut erleichtert KNIPEX das Schneiden von Ein- und Mehrleiterkabeln aus Kupfer und Aluminium bis zu einem Durchmesser von 15 Millimeter (50 mm²). Massive NYM-Kabel können bis maximal 5 x 4 mm² leicht und präzise getrennt werden. Nicht geeignet ist die StepCut für Stahldraht und hartgezogene Kupferleiter. Die abgestuften Schneiden, mit gefrästem Wellenschliff auf der Vorderseite und flachem Schliff auf der Rückseite, wurden zusätzlich induktiv gehärtet. Sie trennen Adern und Litzen nacheinander, somit wird der Kraftaufwand um bis zu 40 Prozent reduziert. Der Schnitt mit der innovativen Stufenschneide erfolgt sauber und ohne dass die Kabel im Schneidprozess gequetscht werden. 

Die neue KNIPEX StepCut ist dabei nur 160 mm lang und wiegt dadurch verhältnismäßig wenig. Hinzu kommt die ergonomische Gestaltung der Schenkel, die auch bei größeren Durchmessern ein optimales Schneidgefühl ermöglichen. Ein Klemmschutz beugt zudem Verletzungen vor, das geschraubte Gelenk macht die Kabelschere präzise und leichtgängig. Die StepCut wurde aus Spezial-Werkzeugstahl in Sondergüte, geschmiedet und ölgehärtet, die Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet.


Die KNIPEX StepCut Kabelschere ist ab sofort im Handel verfügbar. 

Über die KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG

KNIPEX ist der weltweit führende Hersteller von Zangen für Handwerk und Industrie. Das Familienunternehmen in der vierten Generation wurde 1882 in Wuppertal-Cronenberg gegründet. Schwerpunkt ist die Entwicklung und Fertigung von Zangen in rund 800 Varianten, die anspruchsvollen Anwendern ein effektives, leichtes und sicheres Arbeiten ermöglichen. Mit moderner Technik und einer Fertigungstiefe von nahezu 100 Prozent produziert KNIPEX jeden Tag mehr als 45.000 Produkte und erreicht damit Kunden in über 100 Ländern. Hohe Leistungsfähigkeit, ständige Innovation und Verbesserung sowie Orientierung an menschlichen Werten sind Grundlagen des Handelns. KNIPEX beschäftigt am Standort Wuppertal über 1.200 Mitarbeiter, die KNIPEX-Gruppe mit allen Tochtergesellschaften insgesamt 1.900 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.knipex.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KNIPEX-WERK C. Gustav Putsch KG
Oberkamper Str. 13
42349 Wuppertal
Telefon: +49 (202) 4794-0
Telefax: +49 (202) 477494
http://www.knipex.com

Ansprechpartner:
Matthias Hagedorn
Leiter Marketing
E-Mail: m.hagedorn@knipex.de
Imke Eichelbaum
FAKTOR 3 AG
Telefon: +49 (40) 679446-25
E-Mail: knipex@faktor3.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel