oxaion überzeugt mit Medizintechnik-Lösung die OSYPKA AG aus Rheinfelden bei der Entscheidung für ein neues ERP-System.

OSYPKA stellt seit mehr als 40 Jahren Produkte vor allem im Bereich der Stimulation, Elektrophysiologie, Herzchirurgie und der interventionellen und pädiatrischen Kardiologie her. Mit der Unterstützung der Peter-Osypka-Stiftung gibt es seit 2017 am Internistischen Klinikum München Süd eine neue Hauptabteilung und Klinik für Kardiologie, das Peter-Osypka-Herzzentrum. An der Hochschule Offenburg ist das Peter-Osypka-Institut angesiedelt, welches sich im Bereich Kardiologie/Herzchirurgie mit den Themen Elektrophysiologie, Elektrostimulation und Hochfrequenzablation beschäftigt. Die OSYPKA AG ist in privater Hand zusammen mit der gemeinnützigen und mildtätigen "Peter Osypka Stiftung".

Im Zuge der weiteren Entwicklung des Unternehmens und der neuen regulatorischen Anforderungen hat man gemeinsam mit dem Beratungsspezialisten ENTOURAGE aus München nach einer Alternative zur bisher eingesetzten ERP-Lösung gesucht und sich für oxaion entschieden.


Schwerpunkte dabei waren die Ausrichtung des Anbieters auf die Medizintechnik mit vielen Funktionen im Standard, die Erfahrungen im Bereich der Computer-System-Validierung, ein integriertes DMS, Projektmanagement- und CAQ-Tool, sowie die strategische Ausrichtung der oxaion auf die Medizintechnik.

Somit werden alle für OSYPKA-wichtigen Unternehmensprozesse in einem integrierten System abgedeckt.

Über die oxaion gmbh

Die oxaion gmbh aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt seit vier Jahrzehnten zu den Technologieführern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware. Mit ihrer Software richtet sich die oxaion gmbh an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion gmbh eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein Eingangsrechnungs-Workflow, ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem Dokumenten-Management-System. Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Landesversionen zur Verfügung.

www.oxaion.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

oxaion gmbh
Pforzheimer Str. 128
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 590-0
Telefax: +49 (7243) 590-235
http://www.oxaion.de

Ansprechpartner:
Jürgen Hoffmann
Marketing Manager
Telefon: +49 (7243) 590-356
Fax: +49 (7243) 590-4356
E-Mail: juergen.hoffmann@oxaion.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel