Anwender der Praxissoftwarelösungen von medatixx* erreichen das Wissensportal AMBOSS über die integrierte Plattform MedSuche Online. Dies ermöglicht Ärzten, noch im Patientengespräch aktuelle Empfehlungen nachzuschlagen und in ihre Diagnostik- und Therapieentscheidungen einfließen zu lassen. Das digitale Nachschlagewerk, das die 70-köpfige ärztliche Redaktion täglich aktualisiert und erweitert, kann einfach und schnell innerhalb der Praxissoftware über die MedSuche Online aufgerufen werden.

Nachdem mittlerweile über 200 Krankenhäuser ihren Angestellten den Zugang zu AMBOSS im Rahmen einer Kliniklizenz ermöglichen, haben nun auch ambulant tätige Ärzte mit diesem neuen Setting ganz unkompliziert Zugriff auf die leitliniengerechten Wissensinhalte. medatixx etablierte für diesen Anwendungsfall die MedSuche Online, über die medizinische Fachinformationen auf Wunsch per Tastenkombination im AMBOSS-Wissensportal abgerufen werden. Die Integration selbst ist für die Anwender kostenfrei, die unbegrenzte Nutzung der AMBOSS-Inhalte kann nach einer kostenfreien Testphase lizenziert werden.

Niedergelassene Ärzte aller Fachdisziplinen ziehen AMBOSS regelmäßig bei fachfremden oder im Praxisalltag selten auftretenden Krankheitsbildern zurate. Auch die Behandlung multimorbider Patienten steigt mit dem demografischen Wandel, was ein umfassendes und aktuelles Wissen zu Kontraindikationen bei der Pharmakotherapie mehrerer chronischer Erkrankungen erfordert. Wissen, auf das Ärzte nicht mehr nur in ihrem privaten AMBOSS-Account zugreifen können, sondern jetzt auch direkt aus einem Krankenblatt ihrer Praxissoftware heraus.


Bis September erhalten Anwender einer medatixx-Praxissoftware einen Monat lang kostenfreien Zugriff auf AMBOSS. Im Anschluss besteht die unverbindliche Option, den Zugang beispielsweise über ein rabattiertes Jahresabonnement oder über Fachgesellschaftsmitgliedervorteile fortzuführen. Weiterführende Informationen unter go.amboss.com/medatixx-pm

*außer easymed

ÜBER AMBOSS

AMBOSS hat die Wissensvermittlung in der Medizin revolutioniert. Die Wissensplattform unterstützt Mediziner*innen, indem sie jederzeit aktuelles und leitliniengerechtes Wissen zur Verfügung stellt – vom ersten Tag der Universität über die Weiterbildungszeit bis in den fachärztlichen Alltag. AMBOSS trägt so seit 2012 zu einer effizienten, evidenzbasierten Gesundheitsversorgung bei. Weltweit verlassen sich heute mehr als eine Million Mediziner*innen in Beruf, Studium und Lehre auf AMBOSS. Das internationale Team ist mittlerweile auf über 400 Ärzt*innen, Wissenschaftler*innen und Software-Entwickler*innen mit Büros in Köln, Berlin und New York angewachsen.

Über die medatixx GmbH & Co. KG

Die medatixx GmbH & Co. KG ist ein führender Anbieter von Softwarelösungen für niedergelassene Ärzte. Rund 27 % aller niedergelassenen Humanmediziner Deutschlands arbeiten mit einer Praxis- oder Ambulanzsoftware von medatixx. Mehr als 38 000 Ärzte setzen die Programme medatixx, x.comfort, x.concept, x.isynet und easymed sowie die Ambulanz-/MVZ-Lösungen x.vianova und x.concept Edition Ambulanz/MVZ ein und nehmen zentrale und Vor-Ort-Dienstleistungen in Anspruch. Die Praxismanagement-software prima! unterstützt die digitale Organisation aller patientenfernen Abläufe in einer Arztpraxis. 18 eigene Standorte und rund 50 Vertriebspartner gewährleisten deutschlandweit eine engmaschige regionale Betreuung. Etwa 675 Mitarbeiter entwickeln und pflegen die medatixx-Softwarelösungen und bieten IT-Dienstleistungen für ambulant tätige Ärzte in allen Organisationsformen an. Die medatixx-akademie richtet an 24 Standorten Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal aus. medatixx engagiert sich als Mitglied im Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. im Dialog mit der Politik, der Selbstverwaltung und den anderen Gesundheits-IT-Anbietern für praxisnahe und wirtschaftliche IT-Lösungen für die niedergelassenen Ärzte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

medatixx GmbH & Co. KG
Im Kappelhof 1
65343 Eltville/Rhein
Telefon: +49 (800) 09800980
Telefax: +49 (800) 09800989898
http://www.medatixx.de

Ansprechpartner:
Kornelia Kremer
Marketing / PR
Telefon: +49 (6123) 6840-767
E-Mail: k.kremer@medatixx.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel