Microtronic M. V. GmbH, gibt bekannt, dass sie einen Vertreter in Nordamerika (U.S.A. und Kanada) für die Systeme der LBT210-Serie von Benetzungswaagen-Prüfgeräten für Lötbarkeitstests und Dip and Look Automator für die Auswertung ernannt hat.

S T and S Group wurde 2001 als Solderability Testing and Solutions, Inc. mit Sitz in Richmond, KY, gegründet. Es handelt sich in erster Linie um ein Labor für Prozessvalidierung und Fehleranalyse nach ISO 17025, das sich auf MD Fertigung und Lötbarkeit spezialisiert hat.

"Der starke Fokus und die tiefen Kenntnisse der Verbindungstechnologie bei S T und S Group waren für uns der Grund, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Es gibt in Nordamerika niemanden mit so viel Erfahrung auf dem Gebiet des Lötens in der Mikroelektronik und bei Lötbarkeitstests", sagte Herr Eggelaar, Geschäftsführer von Microtronic.


Der Geschäftsfüher von ST&S, Gerard O’Brien, ist ein anerkannter Experte für Oberflächenbeschaffenheit, Lötbarkeitsfragen und Fehleranalyse in den Bereichen PWA, PWB und Komponenten – sowie Vorsitzender zahlreicher IPC-Gruppen, die sich mit dem Testprozess befassen.

"S T und S Group sind Specialisten bei der Elektronikfertigung. Vom Konzept bis zum Ende der Lebensdauer. Dies wird auch als Interconnect Technology bezeichnet. Die Lötbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil jeder modernen SMT-Fertigung. Wir setzen fast täglich Benetzungswaagen-Tester ein. Die hochmodernen LBT210-Systeme von Microtronic sind hervorragende Beispiele für deutsche Präzisionstechnik", sagte Herr O’Brien.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.microtronic.de

Über die MICROTRONIC Microelectronic Vertriebs GmbH

MICROTRONIC Microelectronic Vertriebs GmbH Microtronic wurde 1981 gegründet und hat seinen Sitz in Deutschland, östlich von München

Mit fast 40 Jahren Erfahrung sind wir führend in der Mikroelektronik in Deutschland und bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen für die Mikroelektronik-Industrie an. Speziell bei der SMD Fertigung, Qualitätssicherung in der Elektronikfertigung und im Bereich Löten und Verbinden sind wir breit aufgestellt.

In unserem Labor bieten wir Analysen zu Ultraschallmikroskopie (Sonix SECHO) Lötbarkeits-Tests (LBT210), Messungen der ionischen Verunreinigung (ConTTest), REM Untersuchungen (Pemtron) und Planaritätsmessungen mit TherMoire (Akrometrix) an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MICROTRONIC Microelectronic Vertriebs GmbH
Klein Grötzing
84494 Neumarkt St. Veit
Telefon: +49 (8722) 9620-0
Telefax: +49 (8722) 9620-30
http://www.microtronic.de

Ansprechpartner:
Ernst Eggelaar
Microtronic GmbH
Telefon: +49 (8722) 96200
E-Mail: ee@microtronic.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel