V-Block ist ein antivirales und antibakterielles Ausrüstprodukt für alle Faserarten, speziell geeignet für medizinische Vliesartikel, Mund-Nasen-Masken, Tücher, Handschuhe, Schutz-Bekleidung (z.B. für medizinisches Personal, Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei), Filter, Raumteiler aus Stoff, Vorhänge und Heimtextilien für Kliniken, Altersheime, Hotels, Handtücher, Sportbekleidung und viele weitere textile Applikationen.

Die Technologie aus Silbersalz und Lipidvesikel ermöglicht die Bindung und Zerstörung von Bakterien, Viren und Hefen von über 99 % innerhalb von Minuten (Test: ISO 18184 stark antiviral / ISO 20743 – antibakteriell). Die Wirkung auf das COVID-19 Virus (Corona 229E) wurde erfolgreich vom Peter Doherty Institute for Infection and Immunity in Melburne getestet. Weitere erfolgreiche Tests wurden auf H1N1, H5N1, H7N9 und RSV durchgeführt. V-Block wird in Deutschland hergestellt.

Durch die antibakterielle Wirkung entstehen zudem keine Gerüche auf der Ware, so dass häufiges Waschen entfällt, was der Umwelt zu Gute kommt. Eine waschbare, mit V-Block ausgerüstete FFP2 Maske, zeigt eine signifikante (->300 fache) Reduktion der Viren Ansteckungsfähigkeit (Nebelkontakt).


Eine Zulassung des Biozid für Textilanwendungen erfolgte im Mai 2020 durch das Bundesamt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin für Deutschland. Die verwendete Chemie ist für Ökotex 100, BlueSign und ZDHC im Genehmigungsverfahren und ist für EU BPR, EU REACH registriert. Ein dermatologischer Test war ohne Irritationen. V-Block ist geruchsneutral.

Eine Waschbeständigkeit von mind. 30 Wäschen bei 40°C (ISO 6330 4G) ist gegeben.

Gemeinsam gegen Corona!

Als erfahrener Experte für textile Produktentwicklung und Microfactory seit 1990 haben wir eine textile Beschichtungsanlage von Rimslow Mimaki und eine Imprägnieranlage für den Kampf gegen Corona in Betrieb genommen. Zusammen mit einem Partner produzieren wir lokal Einwegmasken mit Zertifizierung nach EN 14683 Typ 2.

Wir bieten Ihnen an: 

  • Beschichtung von angelieferten Textilien (z.B. Masken, Tücher, Kleidung, Filter) 
  • Beschichtung für angelieferte Ware auf Rolle 
  • Hochwertige Einwegmasken und Textil-Masken mit und ohne V-Block Beschichtung (OEM fähig) 
  • Ausgewählte Textilien auf Rolle zum Bedrucken mit V-Block Beschichtung 
  • Beratung und Consulting für Sourcing, Zertifizierungen und Labeling 
  • Beratung und Consulting für eine lokale Produktionskette (Microfactory)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten des Bedruckens von V-Block ausgerüsteter Ware, bitte sprechen Sie uns dazu an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Multi-Plot Europe GmbH
Industriestraße 1-3
34308 Bad Emstal
Telefon: +49 (5624) 92358-00
Telefax: +49 (5624) 92358-15
http://www.multiplot.de

Ansprechpartner:
Tanja Inan
Werbung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (5624) 92358-00
Fax: +49 (5624) 92358-15
E-Mail: t.inan@multiplot.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel