Das Unternehmen Avista ERP wurde von der Redaktion der Fachzeitschrift funkschau bei der Leserwahl ITK-Produkte des Jahres 2020 in der Kategorie CRM/ERP nominiert. 

2020 führt die funkschau-Redaktion zum mittlerweile zwölften Mal die Leserwahl „ITK-Produkte des Jahres“ durch und nominiert wieder zahlreiche Unternehmen und ihre erfolgreichsten sowie spannendsten Produkte in insgesamt 21 Kategorien: Collaboration, Smartphones, CRM/ERP, DMS, ECM & EIM, Drucker, Desktop-PCs und Notebooks, Headsets, Cybersecurity, Netzwerkinfrastruktur, ITK-Messtechnik, IoT-Dienste/-Plattformen, Digital Signage (Displays & Projektoren), Business-Monitore, Server, Storage, USV, TK-Anlagen für KMU, TK-Anlagen für große Unternehmen, Cloud-Telefonie, Call-Center/Contact-Center und Desktop-Telefone sowie Konferenzlösungen.

2019 haben rund 15.000 Teilnehmer abgestimmt und die funkschau Leserwahl zu einem der bedeutendsten Barometer des B2B-Marktes für ITK-Produkte gemacht. Die diesjährige Wahl startet mit Veröffentlichung der funkschau-Ausgabe 7 am 17. Juli 2020 und läuft rund 9 Wochen auf www.funkschau.de.


Interessierte können ab sofort unter diesem Link ihre Stimme abgeben:
https://umfragen3.funkschau.de/index.php/634334?lang=de

Über die Avista ERP Software GmbH & Co. KG

Die Avista ERP Software GmbH & Co. KG ist ein Software-Unternehmen mit Sitz in Stuttgart, Deutschland, das sich auf die Entwicklung von ERP-Lösungen für klein– und mittelständische Unternehmen (KMU)  spezialisiert hat. Die Lösung wird in Deutschland, der Schweiz und Österreich über qualifizierte Systempartner vertrieben und implementiert.

Durch steten Dialog mit Anwendern und die langjährige ERP-Erfahrung der Entwicklungsingenieure ist Avista in der Lage, ihren Kunden zukunftsorientierte Business-Lösungen mit umfassenden Standardfunktionalitäten für Handel, Dienstleistung und Produktion bereitzustellen, ohne dabei auf individuelle Lösungen verzichten zu müssen.

avista.ERP® ist die integrierte ERP-Lösung mit offenen Schnittstellen, die bei Standardgeschäftsprozessen sofort einsetzbar ist. Die modulare Gesamtlösung kann bis auf Benutzerebene im laufenden Betrieb releasefähig angepasst werden und zeichnet sich durch die intuitive Bedienung aus.

Weitere Informationen unter: www.avista-erp.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Avista ERP Software GmbH & Co. KG
Naspstraße 15D
70376 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 135330-0
Telefax: +49 (711) 135330-88
http://www.avista-erp.de

Ansprechpartner:
Steffi Burgard
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (711) 135330-68
Fax: +49 (711) 135330-88
E-Mail: burgard@avista-erp.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel