Technologie-News vom 30.07.2020

ERP-Checkliste: „Wie finde ich das richtige ERP-System?“

Das richtige ERP-System zu finden, stellt kleine und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen.

Wir haben einen Leitfaden zusammengestellt, wie Entscheider schnell eine Shortlist erstellen können. Jetzt kostenfrei downloaden. weiterlesen


Veröffentlicht von Dontenwill AG


EU-weiter Stresstest soll angepasst werden.

Nach der Finanzkrise in 2011 richtete die EBA einen einheitlichen regulatorischen Stresstest in der EU ein, um die Widerstandsfähigkeit der Kreditinstitute zu erhöhen, die Transparenz zu verbessern und das Vertrauen in den EU-Finanzsektor wiederherzustellen. Über die vergangenen Jahre wurden die Kritikerstimmen lauter, so dass der Stresstest einer Überarbeitung bedarf. Vor diesem Hintergrund eröffnete die EBA im Januar 2020 eine Konsultation zu möglichen Änderungen des EU-weiten Stresstests. weiterlesen

Veröffentlicht von impavidi GmbH


Neue Unterstützung im Ausbilderteam

Hallo zusammen,
heute möchte wir Euch Karl vorstellen. Er unterstützt nach seiner Ausbildung unser Ausbilderteam und gibt Euch hier einen kleinen Einblick in sein Berufsleben. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Kalibrierlabor bringt WIKA Mexiko voran

Nach dem Umzug in neue Geschäftsräume im Jahr 2018 und der Axapta-Einführung 2019 geht WIKA Mexiko dieses Jahr einen neuen Schritt: Das Kalibrierlabor Druck wurde nach mexikanischer Norm NMX-EC-17025-IMNC-2018/ISO IEC 17025 in Betrieb genommen. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Filterüberwachung: entscheidender Baustein für energieeffizienten Betrieb

Erfolgte der sorgsame Umgang mit der Ressource „Energie“ früher aus Kostengründen, kommt heute das gewachsene Umweltbewusstsein hinzu. Verbindlich wird das alles durch gesetzliche Vorgaben und den Stand der Technik. Wie eine kontinuierliche Filterüberwachung die Energieeffizienz einer Anlage entscheidend beeinflusst und Sie dabei unterstützt, die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten, darüber lesen Sie in diesem Beitrag. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Verpackungsaktion: Mund-Nase-Schutzmasken

Hallo Zusammen,
in dieser schweren Zeit ist es besonders wichtig bestimmte Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Darunter fallen z. B. das Einhalten des Mindestabstands zu anderen Personen von 1,5 m oder ein regelmäßiges, gründliches Händewaschen. Aber auch das Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken im öffentlichen Raum sowie während der Arbeit ist wichtig, um sich selbst und auch andere zu schützen. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


WIKA Schweiz: neues Kompetenzzentrum in Betrieb

Das neue Kompetenzzentrum der WIKA Schweiz bietet rund 7.000 Quadratmeter zusätzliche Produktions- und Büroflächen. Damit kann insbesondere die Kunststoffspritzerei ausgebaut und sowohl der Betriebsmittelbau als auch die Dreherei optimiert werden. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Aufgaben eines Autors im WIKA-Blog

Hallo miteinander,
heute möchte ich Euch von den Aufgaben als Blog-Autor erzählen. Seit Dezember 2019 bin ich im WIKA-Autorenteam tätig und schreibe seitdem regelmäßig Beiträge für den Bereich Karriere. Aufmerksam auf das Redaktionsteam wurde ich direkt zu Beginn meiner Ausbildung, durch das Verfassen des Blogbeitrags über unsere Einführungstage. Kurze Zeit später bin ich auch schon dem Team beigetreten. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Elektronische Differenzdruckmessung zur Füllstandskontrolle

Die Differenzdruckmessung ist als Methode zur Füllstandskontrolle bei geschlossenen Behältern weitverbreitet. Anwender nutzen dafür in vielen Fällen Einzelgeräte mit Ausgangssignal oder Vor-Ort-Anzeige. Eine genauere und zugleich störunanfällige Lösung ist demgegenüber die von WIKA entwickelte Messanordnung mit zwei Prozesstransmittern in einer Master-Slave-Beziehung. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Wägezellensysteme für Krankenhausbetten

Krankenhausbetten mit eingebauten Wiegekomponenten haben sich schnell zu kritischen Geräten für die Überwachung von Patientenzuständen entwickelt. Dies ist ein unschätzbares Hilfsmittel, zumal aktuell viele Gesundheitseinrichtungen mit einer steigenden Zahl von COVID-19-Patienten zu kämpfen haben. WIKA stellt hochgradig anpassbare Wägezellensysteme für Hersteller von Hightech-Krankenhausbetten her und bietet zudem schnelle Durchlaufzeiten. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Wie sieht der Tagesablauf im Einkauf aus?

Der Frage wie ein Tag bei WIKA in der Abteilung Corporate Purchasing aussieht, bin ich die letzten 8 Wochen auf den Grund gegangen. Ich durfte während meiner 6. Praxisphase einen unserer strategischen Einkäufer (auch Lead Buyer genannt), bei seinen täglichen Aufgaben begleiten und unterstützen. Der strategische Einkauf ist der Bereich des Einkaufs, der sich u. a. mit der Beschaffungsmarktforschung, der Einkaufsstrategie und dem Lieferanten, von der Auswahl bis hin zur Entwicklung beschäftigt. weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


Beatmungsgeräte: Einsatz und Kalibrierung von Drucksensoren

Inmitten der COVID-19-Pandemie ist die Nachfrage nach Beatmungsgeräten bzw. Respiratoren hoch. Beatmungsgeräte sind komplexe medizinische Geräte. Sie dienen der Beatmung von Personen mit unzureichender oder ausgesetzter Eigenatmung. Der von diesen Beatmungsgeräten gelieferte Druck und die Durchflussrate sind für das Wohlergehen des Patienten entscheidend. Bedeutsam dabei ist dass, das medizinische Betreuungspersonal die einzustellenden Parameter für die einzelnen Patienten und die jeweiligen Bed weiterlesen

Veröffentlicht von WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG


SPEKTRA CV-10 mobile calibration system – Extended range of function with the firmware update 1.4

The CV-10 has been the solution for on-site calibration of vibration sensors on machines and test benches for almost two years now. Right from the start, this compact device was designed as a kind of portable calibration system that can be easily adapted to new tasks by means of various interfaces and powerful hardware. With the firmware version 1.4 a number of new functions have now been implemented, which especially facilitate the calibration of sensors in the field of machine monitoring. weiterlesen

Veröffentlicht von SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH Dresden


Stark erweiterter Funktionsumfang durch Firmware Update für das CV-10 von SPEKTRA

Das CV-10 ist die Lösung zur Kalibrierung von Schwingungssensoren vor Ort an Maschinen und Testständen. Von Anfang an war das kompakte Gerät als eine Art transportables Kalibriersystem ausgelegt, dass durch vielfältige Schnittstellen und eine leistungsfähige Hardware einfach an neue Aufgaben angepasst werden kann. Mit der Firmware Version 1.4 werden nun eine Reihe von neuen Funktionen implementiert, die insbesondere das Kalibrieren von Sensoren aus dem Bereich Maschinenüberwachung erleichtern. weiterlesen

Veröffentlicht von SPEKTRA Schwingungstechnik und Akustik GmbH Dresden


Kostengünstigere Alternative zu herkömmlichen SPS-Lösungen

Die Überwachung zahlreicher Kennwerte im Wasser- und Abwassermanagement ist für Stadtwerke und Gemeinden enorm wichtig. Die Daten der Sensoren an den weit verteilten Anlagen sollen über Mobilfunk an eine Visualisierung in der Cloud sowie an einen Server im Steuer- und Lagezentrum übermittelt werden. Wenn entsprechende Kompetenzen und Ressourcen beim zuständigen Ingenieurbüro nicht vorhanden sind, ist IoTmaxx der ideale Partner für die Lösungsfindung. weiterlesen

Veröffentlicht von IoTmaxx GmbH


Schrotthändler in Kamp-Lintfort

Kamp Lintfort verkauft seinen Schrott an die RHR Rohstoffhandel Rheinland GmbH. Von einfacher Schrottabholung bis hin zur komplexen Industriedemontage. Unser Team unterstützt Sie bei der Schrottabholung und Entsorgung mit großem Erfahrungsschatz und zuverlässigem Service. Testen Sie uns vor Ort in Kamp Lintfort, es lohnt sich. weiterlesen

Veröffentlicht von RHR Rohstoffhandel Rheinland GmbH

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet