Hauraton hat seinen bekannten Recyfix Point Punkteinlauf modernisiert. Das oft als Hofeinlauf verwendete Produkt hat sowohl in seiner Optik als auch bei funktionalen Elementen eine Auffrischung erhalten. Ergänzt wurden wichtige Details, die beim Einbau und während der Nutzung hilfreiche Unterstützung bieten. Darüber hinaus kann der modernisierte Punkteinlauf ab sofort mit neuen, eleganten Guss-Längsstababdeckungen in der Belastungsklasse C 250 zum Einsatz kommen.

Als besonders praktische und unkompliziert einzubauende Variante der Entwässerung von Höfen, Wegen und Plätzen erfreut sich dieser Punktablauf konstanter Beliebtheit. Oberflächenwasser wird an einem Punkt eines befestigten Areals gesammelt und direkt abgeleitet. Für das Entwässerungssystem ist nur wenig Raum erforderlich und es gibt einen direkten Anschlusspunkt an die Abwasserleitung. Ein solch zentraler Anschluss an die Kanalisation minimiert den Einbau- und Wartungsaufwand. Ein Geruchverschluss ist bereits im Unterteil integriert.

Praktikabler Einbau – nützliche Anschlüsse


Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten können verschiedene Anschlussmöglichkeiten wie vorgeformte Einund Ausläufe genutzt werden. So stehen zwei seitliche Anschlussformen für den Ablauf am Unterteil zur Auswahl: DN/OD 110 und DN/OD 160. Eignet sich vor Ort ein senkrechter Anschluss an das Abwassersystem, so stehen am Boden des Recyfix Point gekennzeichnete Anschlussmöglichkeiten für eine Verbindung in den Größen DN/OD 160 und DN/OD 200 zur Verfügung. Die Öffnungen lassen sich je nach Bedarf direkt auf der Baustelle mit handelsüblichen Werkzeugen wie etwa einer Lochsäge herstellen.

In vielen Fällen ist es notwendig die Höhe eines Punkteinlaufes an die Einbaugegebenheiten anzugleichen. Der Aufsatzrahmen zur Höhenanpassung bietet dafür die nötige Flexibilität. Für den sicheren Sitz beim Einbau und die dauerhafte Höhenposition innerhalb der Fläche sorgt die Aufschwemmsicherung am Boden des Unterteils. Damit kann der Punkteinlauf unmittelbar beim Einbau in der korrekten Position auf dem Fundament fixiert werden. Widerstandsfähiges Material bietet Sicherheit Wie alle Recyfix Entwässerungssysteme wird auch der Recyfix Point aus robustem, schlagfestem Material hergestellt. Er ist damit nahezu unzerbrechlich, was sowohl auf dem Weg zur Baustelle als auch beim Einbau von Vorteil ist. Die einfache Handhabung sowie Sicherheit beim Einbau und in der Funktion sind damit garantiert. Gleichzeitig bietet das Unterteil aufgrund der Materialeigenschaften und seiner Konstruktion eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Temperaturunterschiede. Es ist für die Verwendung in Bereichen mit Temperaturschwankungen von minus 50° bis 80° Celsius geeignet. Der Qualitätsanspruch wird außerdem durch die hohe UV-Beständigkeit unterstrichen.

Neue Abdeckungen – bis 25 Tonnen belastbar

Die bekannten Abdeckungen, der Gussrost im Sterndesign und der Gitterrost, erfreuen sich bei den Verwendern schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Nun ergänzen zwei weitere Gussroste das Sortiment: Ein Guss-Längsstabrost mit schwarzer KTL-Beschichtung und ein verzinkter GussLängsstabrost bieten neue optische Varianten. Mit ihnen lässt sich der Recyfix Point noch vielseitiger in diverse Oberflächenbeläge integrieren. Zudem sind diese Abdeckungen bis 25 Tonnen belastbar und eröffnen weitere Anwendungsbereiche für den Punkteinlauf.

Einfache Reinigung und Wartung

Damit die dauerhafte Leistungsfähigkeit des Recyfix Point erhalten bleibt, muss das System in angemessenen Abständen gereinigt werden. Hierzu wird die Abdeckung entriegelt und abgenommen. Der Schmutzfangeimer kann anschließend leicht herausgenommen und gereinigt werden. Nach der Reinigung und dem Wiedereinsetzen von Eimer und Abdeckung ist das sichere Ableiten des Oberflächenwassers auch bei stärkerem Wasseraufkommen gewährleistet.

Über die Hauraton GmbH & Co. KG

Hauraton entwickelt und vertreibt weltweit Entwässerungs- und Wassermanagement-Systeme. Mit jahrzehntelanger Erfahrung und breiter Expertise ist das inhabergeführte Unternehmen Spezialist für kundenindividuelle Lösungen bei Großprojekten. Aufgrund seines umfassenden Produktsortiments für alle Anwendungsfelder der Oberflächenentwässerung gehört es zu den internationalen Marktführern. Kernleistungsfelder sind Tiefbau, GaLaBau, Aquabau und Sportbau.

Hauraton lebt Erfindergeist: Die Erfolgsgeschichte des badischen Familienunternehmens ist seit fast 70 Jahren geprägt von richtungweisenden Neuentwicklungen wie etwa den Recyfix-Kunststoffrinnen, der Side-Lock-Arretierungstechnik oder den Drainfix und Sportfix Clean-Systemen zur Reinigung von Regenwasser und zum Filtern von Mikroplastik.

Hauraton vertreibt sein Sortiment rund um den Globus mit eigenen Niederlassungen und Partnern in mehr als 60 Ländern. Auf der Referenzliste stehen internationale Projekte wie die Formel-1-Rennstrecke in Hanoi (Vietnam), das Moskauer Luschniki-Stadion für die Fußballweltmeisterschaft 2018, die Abschussbasis für die Ariane 6-Rakete in Kourou (Französisch-Guayana) oder der Frankfurter Flughafen Fraport.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hauraton GmbH & Co. KG
Werkstr. 13
76437 Rastatt
Telefon: +49 (7222) 958-0
Telefax: +49 (7222) 958-100
https://www.hauraton.com

Ansprechpartner:
Ulrike Heesch
HEESCH Kommunikation AG
Telefon: +49 (30) 89061-890
E-Mail: u.heesch@heesch-kommunikation.de
Petra Pahl
Telefon: +49 (7222) 958-154
Fax: +49 (7222) 958-28154
E-Mail: petra.pahl@hauraton.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel