Der Eagle MTS 180 ist die wirtschaftlichste Lösung für die Großserienproduktion. Er ist sowohl für ein hohes Volumen an elektronischen Leiterplatten als auch für viele verschiedene Baugruppentypen einsetzbar. Mit seinen 1.000 Messungen pro Sekunde ist es zudem eines der schnellsten Testsysteme auf dem Markt.

Der In-Circuit-Tester kann bis zu 3.456 Pins testen und ist mit einer Pneumatischen Presse ausgestattet, die auch das Testen von mechanischen Adaptern ermöglicht. Diese Adapter können ebenfalls kostengünstig von Digitaltest gebaut- und sowohl doppelseitig als auch für kleine Pads konzipiert werden. Das Anfertigen von teuren Vakuumadaptern ist somit nicht notwendig.

Das Eagle MTS 180 Testsystem und die mechanischen Adapter sind kurzfristig lieferbar. Digitaltest gibt derzeit einen speziellen COVID-19-Nachlass auf dieses System, was es besonders attraktiv macht. Für weitere Informationen kontaktieren Sie sales@digitaltest.com


Über die Digitaltest GmbH

Als starker Partner der Elektronikindustrie entwickelt und produziert Digitaltest automatisierte Testsysteme (ATE) für elektronische Leiterplatten, Software für die Automatisierung der Produktion und Qualitätsmanagement-Systeme. Digitaltest steht für innovative Lösungen zur Optimierung des gesamten Herstellungsprozesses – als Schnittstelle zwischen CAD, den Testverfahren und der Produktion selbst. Digitaltest bietet zusätzlich umfassenden Service und Support, bis hin zum kompletten Outsourcing von Leiterplattentests an Standorten weltweit.

40 Jahre Spitzentechnologie, Zuverlässigkeit und Werthaltigkeit in Sachenautomatisierte Testsysteme.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Digitaltest GmbH
Lorenzstr. 3
76297 Stutensee
Telefon: +49 (7244) 9640-0
Telefax: +49 (7244) 9640-90
http://www.digitaltest.com

Ansprechpartner:
Sarah Boctor-Vauvert
Managing Director
Telefon: +49 (7244) 96 40 -24
E-Mail: sarah.boctor-vauvert@digitaltest.de
Dennis Margulies
Marketing
Telefon: 0722496400
E-Mail: dennis.margulies@digitaltest.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel