Bei den IT-Awards 2020 des Fachmagazins BigData-Insider des Verlags Vogel IT-Medien erringt adesso erstmals einen Platz auf dem Siegertreppchen: Der renommierte Branchenpreis in der Kategorie „Big Data Consulting“ zeichnet das Unternehmen für sein Angebot mit der Silber-Trophäe auf dem Gebiet „Data & Analytics“ aus. Dieses Geschäftsfeld wurde in den letzten Jahren bei adesso gezielt ausgebaut, um dem gestiegenen Beratungsbedarf der Wirtschaft in diesem Bereich gerecht zu werden. 

Das Leitbild „Daten sind unsere DNA“ setzt adesso im Geschäftsfeld „Data & Analytics (D&A)“ in verschiedensten Projekten für die Wirtschaft um. Hier berät der IT-Dienstleister führende Unternehmen quer durch alle Branchen technologieübergreifend in Sachen Data Strategy, Data Warehousing, Data Engineering und Data Science beziehungsweise KI-Strategie, lotet das Potenzial der vorhandenen Daten in den Unternehmen aus und unterstützt auch bei der Umsetzung von D&A-Projekten. Die riesigen Datenmengen, die heute in Unternehmen erhoben werden, liefern die Grundlage für wertvolle Geschäftsentscheidungen. Nur an der Auswertung und strategischen Nutzung hapert es noch allzu oft. Branchenübergreifend stoßen Unternehmen hier schnell an ihre Grenzen, da eigenes Fachpersonal fehlt. Externe Beratung durch erfahrene Data-Experten ist gefragt. adesso hat sich als IT-Consultant unter anderem auch auf diesen zukunftsweisenden Bereich spezialisiert.


Prof. Dr. Volker Gruhn, adesso-Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens, beschreibt in seinem aktuellen Buch „KI verändert die Spielregeln“ die Macht der Daten in der Wirtschaft: „Daten sind inzwischen der Stoff, aus dem die unternehmerischen Träume sind. Unternehmen, die richtig mit ihnen umgehen und auf ihrer Basis neue Services und Produkte anbieten, gehören zu den Gewinnern. Daten sind damit heute der Treibstoff für Innovationen.“ 

Diesen „Gewinnern von morgen“ ermöglicht adesso neue, wettbewerbsentscheidende Geschäftsmodelle und Anwendungen durch Unterstützung beim Aufbau unternehmensweiter D&A-Plattformen sowie durch Umsetzung von Big Data-, Data Science-, KI- und Machine-Learning-Konzepten – sowohl für bestehende On-Premise-Landschaften wie auch für moderne Cloud-Architekturen. 

Benedikt Bonnmann, Leiter des Geschäftsbereichs „Data & Analytics“ und Christian Mertens, Leiter „Data Engineering“, haben heute für adesso den Preis in Silber bei der virtuellen Gala entgegengenommen. Ihre Freude ist groß: „Die IT-Awards von BigData-Insider sind eine Leserwahl, darunter vermutlich auch Unternehmenskunden, die die Beratungsarbeit und das Serviceangebot von adesso persönlich beurteilen können. Daher freut uns diese Auszeichnung mit Silber für ‚Big Data Consulting‘ ganz besonders und wird für unser Team ein zusätzlicher Ansporn sein.“

Zum Kundenstamm von adesso im Bereich Data & Analytics gehören unter anderem führende Unternehmen aus dem Banken- und Versicherungsbereich, dem Telekommunikations- und Energiesektor, der Pharma- und Gesundheitsbranche sowie der Fertigungsindustrie. 

Unternehmens-Blog: https://www.adesso.de/de/news/blog/
Twitter: https://twitter.com/adesso_SE
Facebook: http://www.facebook.com/adessoSE

Über adesso SE

adesso ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und konzentriert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: einem umfassenden Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer breiten, herstellerneutralen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Das Ergebnis sind IT-Lösungen, mit denen Unternehmen wettbewerbsfähiger werden. Zu den Kernbranchen von adesso zählen Versicherungen/Rückversicherungen, Banken und Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Lotterie, Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Automotive, Verkehrsbetriebe und Handel.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet und beschäftigt aktuell in der adesso Group über 4.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Aktie ist im regulierten Markt notiert. Zu den wichtigsten Kunden zählen im Bankensegment u.a. Commerzbank, KfW, DZ Bank, Helaba, Union Investment, BayernLB und DekaBank, im Versicherungsbereich u.a. Münchener Rück, Hannover Rück, DEVK, DAK, Zurich Versicherung, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung (MDK-IT) sowie branchenübergreifend u.a. Daimler, Bosch, Westdeutsche Lotterie, Swisslos, DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum, TÜV Rheinland, Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern.

Weitere Informationen unter www.adesso.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

adesso SE
Adessoplatz 1
44269 Dortmund
Telefon: +49 (231) 70007000
Telefax: +49 (231) 7000-1000
http://www.adesso.de

Ansprechpartner:
Eva Wiedemann
adesso SE
Telefon: +49 (89) 411117-125
E-Mail: eva.wiedemann@adesso.de
Melissa Gemmrich
PR-COM GmbH
Telefon: +49 (89) 59997-759
E-Mail: melissa.gemmrich@pr-com.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel