iKratos steigt wieder vermehrt in die Installation von Wärmepumpen ein. An der Seite, der Wärmepumpenhersteller Panasonic. Panasonic ist nun bereits seit einigen Jahren iKratos Fachpartner und überzeugt mit seinen Produkten. Vor allem die Luft-Wasser-Wärmepumpe Aquarea T-CAP hat mit ihren vielen Vorteilen überzeugt und kann eine Öl- oder Gasheizung komplett ersetzen.

Die Aquarea T-CAP kann gut zum Austausch der alten Heizung genutzt werden. Aber auch als Erste und Einzige Heizung für eine Neuinstallation ist sie aufgrund der guten Kombinierbarkeit mit Fußbodenheizung, Niedertemperaturheizkörpern und Ventilatorkonvektoren, einsetzbar. Um auch Sie von der Aquarea T-Cap zu überzeugen möchten wir Ihnen die Vorteile dieser Wärmepumpe gerne vorstellen.


  • Konstante Heizleistung bei Außentemperaturen bis -20°C
  • Verschiedene Modell mit 9, 12 oder 16 kW
  • superleise
  • Geringerer Energieverbrauch durch Hocheffizienzumwälzpumpe
  • Anwenderfreundliche Bedienung per Touch-Screen, mit vielen praktischen Funktionen wie Automatikbetrieb, Urlaubsbetrieb, Energieverbrauchsanzeige und vielem mehr
  • Umweltbewusstes Heiz-, Kühl- und Warmwassersystem für private und gewerbliche Anwendungen
  • Einfache Kombination mit anderen umweltfreundlichen Energiequellen wie Photovoltaik- und Biomasseanlagen
  • Optionales Smart-Cloud-System für zukunftsweisendes Energiemanagement und Steuerung mittels Smartphone

Weitere Funktionen wie die Warmwasserbereitung und die Heiz- und Kühlfunktion ermöglichen Ihnen die Umstellung von mehreren Geräten auf nur noch ein Gerät.

Informationen und eine Beratung zur Panasonic Aquarea T-CAP in der Metropolregion Nürnberg erhalten Sie täglich von 09- 16 Uhr unter 09192-992800.

Über die iKratos Solar und Energietechnik GmbH

ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Telefon: +49 (9192) 99280-0
Telefax: +49 (9192) 99280-28
http://www.ikratos.de

Ansprechpartner:
Sonja Kernstock
Assistentin der Geschäftsführung
Telefon: +49 (9192) 99280-23
E-Mail: sonja.kernstock@ikratos.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel