.

  • Optimale Kraftübertragung durch dreidimensionale Starlock-Werkzeugaufnahme 
  • Sekundenschneller, werkzeugloser Zubehörwechsel 
  • Sichere Handhabung durch rutschfeste Softgrip-Oberfläche

Für den nötigen Schwung bei der Arbeit sorgt das neue oszillierende Akku-Multitool MT 18 LTX BL QSL von Metabo. Das Multitool ist der ideale Problemlöser für verschiedene Trenn-, Schneide- und Schleifarbeiten. „Das Gerät ist so leistungsstark wie ein Netzgerät und dabei besonders kompakt gebaut, so kommt der Anwender damit in jeden Winkel“, erklärt Metabo Produktmanager Johannes Steeb. Eine extrahelle LED-Leuchte bringt zudem Licht ins Dunkel. Mit seinem besonders schmalen Griffumfang und der rutschfesten Softgrip-Oberfläche liegt das Multitool immer sicher in der Hand. Passend zum neuen Gerät ist ein komplettes System leistungsstarker Zubehöre mit Starlock-Schnittstelle verfügbar.


Werkzeugloser Zubehörwechsel

Professionelle Anwender können mit dem MT 18 LTX BL QSL vielseitige Arbeiten im Innenausbau erledigen, wie Fugen entfernen und Fliesen lösen, Materialien von Metall bis Zement schneiden, Holz schleifen oder Teppichkleber und Farbreste entfernen. Das dafür nötige Zubehör lässt sich mit dem „Metabo-Quick“-System werkzeuglos in nur drei Sekunden wechseln – ohne es dafür berühren zu müssen. Denn die Werkzeughalterung ist magnetisch vorfixiert, so müssen Anwender das Zubehörteil lediglich unter das Gerät legen und mit einem Pin fixieren. Auch der Werkzeugwinkel lässt sich durch eine einfache Entriegelung leicht einstellen, ohne das Zubehör dafür abnehmen zu müssen. 

Optimale Kraftübertragung

Damit Profis mit dem MT 18 LTX BL QSL die verschiedenen Arbeiten ideal ausführen können, hat Metabo auch das passende Zubehör-Programm ausgebaut. Das Multitool hat eine Starlock-Werkzeugaufnahme, in die auch StarlockPlus-Werkzeuge passen – diese sind größer, besonders belastbar und sorgen mit einer maximalen Schnitttiefe von 60 Millimetern für einen schnellen Arbeitsfortschritt. „Die neue Dreidimensionalität der Werkzeugaufnahme sorgt für besten Halt, denn das Werkzeug passt exakt. So kann die Kraft optimal auf das Werkstück übertragen werden“, sagt Steeb. Starlock ist eine Weiterentwicklung des bekannten OIS-Systems (Oscilating Interface System). Die neuen StarlockPlus-Werkzeuge gibt es für alle gängigen Arbeiten. Dazu zählen zum Beispiel das Präzisionssägeblatt „Expert“ mit abgerundeter Blattspitze und aufgeschweißten Hartmetallzähnen für hohe Präzision und eine lange Lebensdauer oder das hartmetallbestreute Sägeblatt „Expert“ mit einer asymmetrischen Sägeblattform für exakte Kanten und Schnitte in abrasive Materialien. Die neuen Zubehöre sind zudem mit einem praktischen Farbleitsystem gekennzeichnet, das auf den ersten Blick zeigt, welches Blatt sich für welches Material eignet. 

Flexible Drehzahl, flexibler Winkel

Im bürstenlosen Motor des MT 18 LTX BL QSL sitzt die neueste Metabo Technik, damit läuft er auch im Dauerbetrieb hocheffizient. Die Drehzahl ist je nach Anwendung flexibel einstellbar und bleibt dank der Vollwellenelektronik VTC auch unter Last konstant. Das Multitool oszilliert in einem Winkel von 3,2 Grad. „Als weiteres praktisches Zubehör ist auch ein Spannring mit Tiefenanschlag erhältlich“, erklärt Steeb. „Er ist schnell am Gerät angebracht und lässt sich stufenlos im Winkel verstellen. Dadurch kann das Sägeblatt präzise eintauchen, wenn exakte Abstände notwendig sind und wird nicht beschädigt.“ Anstelle des Tiefenanschlags kann am Multitool auch eine Staubabsaugung montiert werden. 

Umfangreiches Paket

Für eine optimale Leistung und lange Laufzeit ist das Multitool im Paket mit zwei Metabo LiHD-Akkupacks mit 4,0 Amperestunden Kapazität erhältlich. Damit ergänzt das MT 18 LTX BL QSL nicht nur das Metabo 18-Volt-Programm um ein weiteres mobiles Gerät, sondern auch das herstellerübergreifende Akku-System Cordless Alliance System (CAS). Im Akku-Set sind zudem Tiefenanschlag und Absauganschluss enthalten sowie verschiedene Sägeblätter und Schleifplatten, das Ladegerät ASC 55 „AIR COOLED“ und ein passender Koffer.

Über die Metabowerke GmbH

Die Metabowerke GmbH in Nürtingen ist ein traditionsreicher Hersteller von Elektrowerkzeugen für professionelle Anwender aus den Kernzielgruppen Metallhandwerk und -industrie sowie Bauhandwerk und Renovierung. Metabo steht für leistungsstärkste Akku-Werkzeuge und ist mit seiner LiHD-Technologie führender Anbieter im Akkusegment. So hat Metabo seine Vision der Kabelfreien Baustelle zur Wirklichkeit gemacht. Die LiHD-Technologie ist zudem die Basis des Akku-Systems CAS (Cordless Alliance System), das Maschinen und Elektrowerkzeuge verschiedener, branchenspezifischer Hersteller umfasst. Unter dem Markennamen Metabo bietet der Vollsortimenter Maschinen und Zubehör für alle gängigen Anwendungen, aber auch Kompetenzprodukte und Systemlösungen für spezielle Anforderungen. Das Metabo Programm umfasst außer dem umfangreichen Sortiment an Akkugeräten auch kabelgebundene Netzmaschinen und Druckluftwerkzeuge. 1924 im schwäbischen Nürtingen gegründet, ist Metabo heute ein mittelständisches Unternehmen, das außer am Stammsitz Nürtingen auch im chinesischen Shanghai produziert. 25 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 Importeure sichern die internationale Präsenz. Weltweit arbeiten rund 2.000 Menschen für Metabo. Sie haben im Geschäftsjahr 2019 (April 2019 bis März 2020) einen Umsatz von 505 Millionen Euro erwirtschaftet. Mehr über das Unternehmen Metabo und seine Produkte unter www.metabo.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Metabowerke GmbH
Metabo-Allee 1
72622 Nürtingen
Telefon: +49 (7022) 72-0
Telefax: +49 (7022) 7225-95
http://www.metabo.com

Ansprechpartner:
Hubert Heinz
Agenturansprechpartner con Communicationsconsultants.de
Telefon: +49 (711) 9789321
E-Mail: heinz@postamt.cc
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel