Scania Driver Evaluation ergänzt als neues Telematik-Paket das Angebot der Scania Telematik Dienstleistungen und bietet Kunden ein schnelles Einsparpotenzial. 

Mit der neuen vernetzten Dienstleistung können Unternehmer gemeinsam mit ihren Fahrern an der optimalen Nutzung des Fuhrparks arbeiten und das Zusammenspiel zwischen Fahrer, Fahrzeug und Unternehmer verbessern. Das Scania Driver Evaluation Paket bietet Kunden Zugang zu Serviceplanung, Fahrstilanalyse und dem Monitoring Report.


"Scania Driver Evaluation ist ein Muss für Kunden, die die Fahrleistung gemeinsam mit ihren Fahrern proaktiv effizienter und nachhaltiger gestalten möchten. Das Potenzial ist groß, um die Reduktion von Kraftstoff und Emissionen im Zusammenspiel mit einer Routen- und Tourenoptimierung zu erreichen", erklärt Paul Wührer, Produktmanager Fleet Management Services, Scania Deutschland Österreich.

"Der Unternehmer erhält Zugang zum browserbasierten Fleet Management Portal und zur Scania Fleet App, damit die Analysefunktion schnell zur Hand ist. Die Scania Fleet App ist für iOS und Android. Scania Driver Evaluation gibt dem Fahrer wertvolle Tipps, die auf einem speziell von Scania entwickelten Analyse-Algorithmus basieren. Dieser greift als Grundlage auf über 400.000 vernetzte Fahrzeuge zu. Somit geht Scania mit Scania Driver Evaluation weit über die Möglichkeiten eines rein auf Kennzahlen basierenden Systems hinaus." 

Die Vorteile von Scania Driver Evaluation in Kürze:

  • Individuelle Fahrtipps in sechs verschiedenen Kategorien basierend auf der jeweiligen Tour bezogenen Fahrleistung
  • Die sechs Kategorien sind: Geschwindigkeitsüberschreitung, Leerlauf, Schubbetrieb, mit Geschwindigkeitsregelung fahren, vorausschauendes Fahren, Fahren in Steigungen
  • Langfristige Fahrstiloptimierung durch Trenddarstellung
  • Verbesserung der Fahrzeugperformance
  • Kraftstoff sparen, Emissionen reduzieren, Nachhaltigkeit steigern, Effizienz erhöhen, Verschleiß minimieren
  • Zugriff über das Scania Fleet Management Portal und die Scania Fleet App
  • Förderfähig nach De-minimis

Mehr über das große Sparpotenzial von Scania Driver Evaluation erfahren Sie bei der Scania Automobilausstellung. Besuchen Sie unsere virtuelle Messe, die noch bis 25. Oktober 2020 bis Mitternacht geöffnet hat.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCANIA DEUTSCHLAND GmbH
August-Horch-Str. 10
56070 Koblenz
Telefon: +49 (261) 897-0
Telefax: +49 (261) 897-203
http://www.scania.de

Ansprechpartner:
Lise Nielsen
Direktorin Kommunikation und Marketing
Telefon: +49 (261) 897-7234
E-Mail: lise.nielsen@scania.de
Sieglinde Michaelis
Interne und externe Kommunikation
Telefon: +49 (261) 897-208
Fax: +49 (261) 897-405
E-Mail: sieglinde.michaelis@scania.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel