Die Entwicklung von integrierten Reporting-Funktionen für Software-Applikationen ist ein sehr zeitaufwendiger Prozess, der knappe Ressourcen in Unternehmen zusätzlich beansprucht. combit hat jetzt mit List & Label 26 eine neue Version seines Reporting Tools veröffentlicht, das Softwareentwickler einfach in ihre Applikationen integrieren können, eine Vielzahl von innovativen Berichtsfunktionen mitbringt und die neuesten Microsoft-Technologien unterstützt.

Im Vergleich zum Vorgänger wurden u.a. der Report Designer optimiert, neue Ausgabefunktionen hinzugefügt und die Unterstützung für die neuesten .NET-Technologien implementiert. Jochen Bartlau, Geschäftsführer bei combit und Entwicklungsleiter List & Label, zeigt sich mit dem Ergebnis ungeachtet der Herausforderungen in diesem Jahr sehr zufrieden: „Mit List & Label 26 haben wir die Weichen für die Zukunft gestellt. Neben dem Support für .NET 5 wurde der Report Server modernisiert und auf die aktuellste .NET Core Plattform umgestellt. So erfüllen wir auch dieses Jahr das Versprechen an unsere Kunden, immer up to date zu sein.“


Neu entwickelte Designer- und Ausgabefunktionen bieten mehr Flexibilität bei der Erstellung von Berichten. Der Designer wurde z.B. um leistungsstarke Unterberichte erweitert. Damit können Anwender jetzt einzelne Berichtselemente wie Diagramme oder Tabellen in anderen Projekten wiederverwenden. Dies spart viel Zeit bei der Pflege der Berichte. Zwei weitere Highlights sind zum einen der neue Kombinationsdruck, der das Zusammenführen von verschiedenen Projekten zu einem Druck ermöglicht, und zum anderen das Mehrpassverfahren für Vorausberechnungen. Dieses erleichtert z.B. das Einfügen von Seitenverweisen.

Mit dem neuen PDF-Export in List & Label 26 erzeugen Anwender kleinere Export- Dateien bei besserer Qualität und können dabei die PDF-Version und eine höhere Verschlüsselung als bisher auswählen. Darüber hinaus werden internationale Zeichensätze und Schriftarten (Unicode Fonts) besser unterstützt. Dies gilt auch für Bilder im CMYK-Farbraum und für komplexe Vektorgrafiken.

Der Report Server in der Enterprise Edition wurde auf die aktuellste .NET Core Plattform portiert und die Oberfläche als Single Page Application mit React umgesetzt. Dabei wurden das Responsive Design, die Leistungsfähigkeit, die Geschwindigkeit sowie die Bedienbarkeit verbessert.

Über die combit Software GmbH

Seit 1988 entwickelt und vertreibt Softwarehersteller combit aus Konstanz Standardsoftware für kleine und große Unternehmen sowie Entwicklungskomponenten für Softwarehersteller. combit schaffte den Aufstieg zum namhaften Unternehmen mit marktführenden Produkten in den Bereichen Adressverwaltung, Auftragsbearbeitung und Datenbankprogrammierung. Schon mehrfach hat die Fachpresse Produkte aus dem Hause combit ausgezeichnet. Die Programme sind teilweise in mehreren Sprachen erhältlich und werden international vertrieben. Der Vertrieb erfolgt direkt durch combit, über den Fachhandel oder durch Partner.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

combit Software GmbH
Untere Laube 30
78462 Konstanz
Telefon: +49 (7531) 906010
Telefax: +49 (7531) 906018
https://www.combit.net

Ansprechpartner:
Brita Dannenmann
Marketing & PR Manager
Telefon: +49 (7531) 9060-13
Fax: +49 (7531) 9060-18
E-Mail: dannenmann@combit.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel