Unter dem Motto „Die richtige Information suchst Du nicht. Die richtige Information findet Dich.“ stellt Fischer seine zukunftsweisenden Softwarelösungen auf der diesjährigen digitalen tekom-Jahrestagung vom 2. bis 6. November 2020 vor. Das bewährte Redaktionssystem TIM in seiner neuen Version 4.5, das direkt angebundene Content Delivery Portal und die Wissensplattform Sherlock haben die einfache Bereitstellung und die digitale Nutzung der Produktinformationen im Fokus. Damit bietet Fischer seinen Kunden bereits heute alles, was die Redaktion der Zukunft benötigt und macht Redaktionsarbeit wirksam für den Schritt in die neue, digitale Welt.

Mit seinem neuesten Redaktionssystem TIM 4.5 reagiert Fischer einmal mehr auf aktuelle Trends und neue Anforderungen der Digitalisierung: Produkte werden immer komplexer, der Bedarf an digitalen Produktinformationen steigt rasant, das Nutzerverhalten der Kunden ändert sich. Fischer liefert bereits heute das System für die Redaktion der Zukunft.


Das Redaktionssystem TIM 4.5 überzeugt mit einer direkten Anbindung an die Content Delivery 2.0 Lösung von Fischer. Damit werden die digitale Bereitstellung und Nutzung von Informationen aus der Technischen Dokumentation kinderleicht. Wartungspläne, Videoanleitungen, Ersatzteilinformationen etc. lassen sich einfach über ein Portal einem breiten Nutzerkreis im Service, Sales oder direkt beim Kunden zur Verfügung stellen. Sie beantworten deren Fragen situationsgenau, langes Suchen in seitenlangen PDFs wird überflüssig. Basierend auf Software as a Service (SaaS) lässt sich dieses Content Delivery Portal schnell und einfach einsetzen.

Die neue Version TIM 4.5 vernetzt die Technische Redaktion mit anderen Abteilungen und vereinfacht den Austausch und die Zusammenarbeit über Abteilungsgrenzen hinweg: Expertenwissen aus den Fachabteilungen wird direkt in das Redaktionssystem TIM eingefügt und in der Technischen Redaktion zusammengeführt. Gleichzeitig können Entwicklung, Marketing, Sales, Training etc. einfach auf den Informationspool von TIM zugreifen und neue Word-Dokumente oder stets aktuelle Präsentationen zusammenstellen. Dafür sorgen die erweiterten Word- und PowerPoint-Integrationen in TIM.

Fischer präsentiert auf der tekom 2020 seine Informationsplattform Sherlock als Knowledge Database. Das Softwarehaus stellt vor, wie einfach mit Sherlock Informationen aus verschiedenen Quellsystemen im Unternehmen intelligent miteinander verknüpft werden und daraus neues Wissen entsteht. Über verschiedene moderne Medien bringt dieses unterschiedlichsten Nutzergruppen mit diversen Anforderungen einen enormen Nutzen.

Automatisierung in der Praxis ist ein weiterer Schwerpunkt von Fischer auf der tekom 2020: Gemeinsam mit seinem Kunden EKATO präsentiert Fischer die automatisierte Erstellung der bis zu 10.000 Seiten umfassenden kundenspezifischen Gesamtdokumentation inklusive aller Zulieferdokumente unter Berücksichtigung der Status- und Versionsänderungen sowie die Publikation in PDF oder HTML5. Der zweite Vortrag stellt die Herausforderungen und Erfahrungen einer modernen Video- und Mediaintegration in eine responsive HTML5 Web App vor.

In seinen Toolpräsentationen zeigt Fischer auf der tekom 2020:
– Content ohne Delivery ist sinnlos – so einfach geht digitale Informationsbereitstellung mit TIM
– Digitale Informationsnutzung – von Content Delivery zum Service Assistant
– Redaktionssystem TIM 4.5 – clever vernetzt – wichtige Informationen finden mich
– Intelligente Informationen vernetzen – digitales Wissen nutzen – Sherlock als Knowledge Database

Kostenfreie Anmeldungen zur tekom 2020 und Termine mit Fischer können bereits vereinbart werden: www.fischer-information.com/…

Mehr zur Redaktion der Zukunft:
www.fischer-information.com/…

Über die Fischer Information Technology AG

Fischer Information Technology ist einer der innovativsten Anbieter im Segment der Unternehmenssoftware zur durchgängigen Digitalisierung von Produktinformationen. Seit 35 Jahren am Markt machen wir mit unseren zukunftsorientierten Softwarelösungen – der Informations-plattform Sherlock, dem Redaktionssystem TIM und dem Content Delivery Portal 2.0 – alle Arten von Produktinformationen durchgängig digital nutzbar – aus diversen Quellen und in jeder Phase des Produktlebenszyklus. Wir digitalisieren Verstehen.

www.fischer-information.com
sherlock.fischer-information.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Fischer Information Technology AG
Hauptstrasse 30
78315 Radolfzell am Bodensee
Telefon: +49 (7738) 9294-0
Telefax: +49 (7738) 9294-92
https://www.fischer-information.com/

Ansprechpartner:
Kerstin Schlegel
Leitung Marketing
Telefon: +49 (7738) 9294-35
Fax: +49 (7738) 9294-92
E-Mail: info@fct.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel