Ab Dienstag, 1. Dezember 2020 arbeitet die N-ERGIE Netz GmbH im Auftrag der Gemeindewerke Schwarzenbruck GmbH am Erdgasnetz in Ochenbruck. Im Bereich der Kreuzung Regensburger Straße und Zum Schwarzachtal verlegt das Unternehmen eine neue Gasleitung.

Während der Arbeiten, die voraussichtlich bis 3. Dezember 2020 andauern, wird die Bundesstraße B 8 im Kreuzungsbereich Zum Schwarzachtal nur einseitig befahrbar sein. Der Verkehr wird deshalb per Ampelschaltung geleitet.


Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Staatlichen Bauamt Nürnberg, das vor Ort seit Mitte Oktober an der neuen Schwarzachbrücke baut.

Die Einschränkungen der betroffenen Verkehrsflächen werden auf das Notwendigste minimiert. Die Anwohner, Passanten und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

N-ERGIE Aktiengesellschaft
Am Plärrer 43
90338 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 802-01
Telefax: +49 (911) 802-3780
http://www.n-ergie.de

Ansprechpartner:
Heidi Willer
Pressesprecherin
Telefon: +49 (911) 802-58063
Fax: +49 (911) 802-58053
E-Mail: Heidi.Willer@n-ergie.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel