• Arvato Systems entwickelt platbricks weiter
  • Gerätekompetenz trifft Smart Logistics Platform

Die AISCI Ident GmbH und Arvato Systems arbeiten zusammen, um Abläufe in Logistik und Lager noch einfacher und smarter zu machen, zum Beispiel bei der Kommissionierung. Arvato Systems liefert mit der Logistik-Plattform „platbricks“ die intelligente Software, mit der Unternehmen weniger wertschöpfende Tätigkeiten, zum Beispiel die Arbeit mit Listen auf Papier, digitalisieren können. Passend dazu liefert die AISCI Ident GmbH die entsprechenden Mobilcomputer mit Scanfunktion. Auf diese Art bündeln die Kooperationspartner ihre Kompetenzen und bieten ihren gemeinsamen Kunden eine maßgeschneiderte und erprobte Komplettlösung.

Arvato Systems hat mit der Plattform „platbricks“ ein digitales Baukastensystem entwickelt, mit dem Firmen interne und unternehmensübergreifende Logistik-Prozesse steuern können. Die optimale Lösung zum Scannen von Barcodes, 2D-Codes oder RFID sowie Systeme zur industriellen Bildverarbeitung sind die Kernkompetenzen der AISCI Ident, die „platbricks“ ideal komplettieren. „Das ermöglicht es uns, gemeinsam mit AISCI Ident den Kunden eine Lösung zu bieten, mit der sie sofort starten können“, so Bernd Jaschinski-Schürmann, Head of Digital Supply Chain Management bei Arvato Systems.


Spezialisten kombinieren Smart Logistics Platform mit Systemen zur automatischen Identifikation

„platbricks“-Kunden haben also zwei Spezialisten an der Hand, die eng zusammenarbeiten und deren Kompetenzen sich gegenseitig ergänzen. „Unternehmen können mit ,platbricks‘ und der optimalen Hardware ihre Produktivität steigern, das ist gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels interessant“, sagt Rafael Schönhagen, Vertriebsleiter für Anwenderkunden bei der AISCI Ident GmbH. „Wir geben unser Wissen proaktiv weiter, bringen je nach Anwendung neue Geräte ins Spiel und stellen Systeme zur Verfügung, passend auf die jeweilige Situation“, so Schönhagen weiter.

Ein Beispiel für die Kooperation zwischen Arvato Systems und AISCI Ident ist der typische Kommissionierungsprozess in einem kleinen oder mittleren Unternehmen. „Viele Unternehmen arbeiten Aufträge ab, entweder für die Produktion oder für Kunden, die auftragsgerecht kommissioniert werden müssen“, so Bernd Jaschinski-Schürmann. „Mitarbeiter scannen dabei den Lagerplatz und die Bauteile und werden von platbricks durch den gesamten Kommissionierungsprozess geführt.“ Mit „platbricks“ können Unternehmen also beispielsweise auf Papierlisten verzichten und so gleichzeitig eine mögliche Fehlerquelle ausschalten sowie die Abläufe beschleunigen, was zu entsprechender Zeitersparnis führt. Jaschinkski-Schürmann weiter: „‘platbricks‘ ermöglicht unseren Kunden aus Handel und Industrie sowie Logistikdienstleistern also eine vollständige und nahtlos integrierte Digitalisierung der Logistikprozesse. Dazu gehört ein Warehousemanagement System in der Cloud sowie ein umfangreicher Logistik-Appstore, mit dem jegliche Prozesse in der Logistik digital mit Hilfe smarter mobiler Devices abgewickelt werden können.“

Für die praktische Anwendung spielt dann aber auch die Hardware eine wesentliche Rolle. Je nach Einsatzort und Situation im Lager vor Ort brauchen Unternehmen andere mobile Systeme zur automatischen Identifikation. Die AISCI Ident GmbH ist seit 1995 am Markt und hat umfangreiche Erfahrungen gesammelt, in welcher Situation welcher Mobilcomputer die einfachste Lösung mit den besten Ergebnissen bietet. Dieser gute Überblick über den Markt hilft, in kürzester Zeit das richtige System zu finden.

Erfahrungsschatz im Programmieren und Konfigurieren von Android

Zudem verfügt AISCI Ident über tiefgreifende Expertise im Programmieren und Konfigurieren des weit verbreiteten Betriebssystems Android, mit dem die meisten Mobilcomputer inzwischen arbeiten.

Ein weiteres Plus für potentielle Kunden: Die Kooperationspartner bieten interessierten Unternehmen eine Testphase an. „Interessenten können unterschiedliche Geräte in ihrem Umfeld im realen Einsatz prüfen“, erklärt Jaschinski-Schürmann. „So minimieren sie das Risiko und nehmen die Mitarbeiter gleich mit. Um das zu ermöglichen, ist die AISCI Ident GmbH für uns ein idealer Partner mit hervorragender Expertise. Wir freuen uns daher auf viele gemeinsame Projekte!“

Über AISCI Ident

Die AISCI Ident GmbH ist seit 1995 am Markt und vom ersten Tag an auf Systeme zur automatischen Identifikation spezialisiert. Ob Barcode oder 2D-Code, RFID oder industrielle Bildverarbeitung – Interessenten finden bei AISCI für ihre Anwendung die optimale Lösung. Kunden schätzen die Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Flexibilität des über 60-köpfigen Teams. Das beginnt bei der Beratung und der Möglichkeit, die empfohlenen Geräte vorab ausgiebig zu testen. Und setzt sich bei der Auftragsabwicklung und im technischen Support fort – letzterer steht vor und während der Einführung sowie im Echtbetrieb zur Verfügung. Und im Reparaturfall können Kunden auf AISCI-Techniker zählen. Das alles zu einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. www.arvato-systems.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.arvato-systems.de

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel