Nachdem das neue Werk in Jintan (China) bereits Anfang des Jahres gemäß der ISO 9001 zertifiziert wurde, konnten wir nun mit dem erfolgreichen Abschluss des Audits VDA 6.3 in Jintan einen weiteren wichtigen Meilenstein für die Lieferantenqualifikation des Automotive-Marktes erreichen. Dies war ein weiterer Schritt in Richtung erfolgreicher Zertifizierung gemäß IATF 16949 (Automotive), welche bereits Anfang 2021 Jahres erfolgen soll. 

„Durch die erfolgreichen Zertifizierungen in unserem Werk in Jintan sehen wir uns als sehr zuverlässiger Partner für unsere Kunden bestätigt. Trotz der Pandemie-bedingten erschwerten Auditbedingungen, mit denen wir sowohl in China als auch in Deutschland zu arbeiten haben, konnten wir auch am Standort Schramberg in diesem Jahr wieder erfolgreich die Rezertifizierung nach IATF 16949:2016 (Automotive) erreichen. Die Zertifizierung nach IATF 16949:2016 bzw. die vorgehende Zertifizierung nach ISO/TS 16949 konnte SCHWEIZER bereits über 10 Jahre aufrechterhalten. Somit sind wir mit unseren beiden Produktionswerken in Deutschland und China für die unterschiedlichen Anforderungen aller Marktsegmente für die Zukunft gut aufgestellt.“, betont Nicolas Schweizer, Vorstandsvorsitzender der Schweizer Electronic AG. 


Über die SCHWEIZER ELECTRONIC AG

Die 1849 gegründete und von der 5. und 6. Familiengeneration geführte Schweizer Electronic AG steht für modernste Technologie und Beratungskompetenz. Die Hightech-Leiterplatten und die innovativen Lösungen und Services von SCHWEIZER für Automobil-, Solar-, Industrie- und Luftfahrtelektronik lösen zentrale Herausforderungen in den Bereichen Leistungselektronik, Embedding und Verringerung von Systemkosten. Die Produkte des Unternehmens zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Qualität und ihre energiesparenden und umweltfreundlichen Eigenschaften aus. Zusammen mit seinen Partnern WUS Printed Circuit (Kunshan) Co., Ltd., Meiko Electronics Co. Ltd. und der Elekonta Marek GmbH & Co. KG bietet das Unternehmen in seiner Electronics Division kosten- und produktionsoptimierte Lösungen für kleine, mittlere und große Serien. SCHWEIZER adressiert zusammen mit seinem Partner, der Infineon Technologies AG, den Chip-Embedding-Markt. Das Unternehmen wurde 1849 von Christoph Schweizer gegründet und ist an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt notiert (Tickersymbol "SCE", "ISIN DE 000515623").

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCHWEIZER ELECTRONIC AG
Einsteinstr. 10
78713 Schramberg
Telefon: 074225120
Telefax: 07422512298
http://www.schweizer.ag

Ansprechpartner:
Jochen Keidel
Telefon: +49 (7422) 512-323
E-Mail: jochen.keidel@schweizer.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel