Seit 31 Jahren steht Toolcraft für innovative Technologien und nachhaltigen Erfolg sowie für regionale Verbundenheit. Zukunftssicher aufgestellt zu sein, hat für das mittelständische Unternehmen sehr hohe Priorität. Deshalb wurde die MBFZ Toolcraft GmbH zum 29.10.2020 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.

Vorbereitung auf einen Generationswechsel


Der Prozess der Nachfolgeregelung wird durch die Umwandlung des mittelfränkischen Familienunternehmens in die Toolcraft AG erleichtert. Bernd Krebs, Gründer von Toolcraft, betont: „Toolcraft ist seit der Gründung ein Familienunternehmen – und so soll es auch bleiben. Also eine ‘Familien-AG‘ ohne externe Investoren.“ Der Vorstand setzt sich künftig aus dem bestehenden Führungsteam zusammen: Karlheinz Nüßlein für Personal und Produktion, Christoph Hauck für die Bereiche Technologie und Vertrieb sowie Marc Volkhardt als Verantwortlicher für das Finanzwesen. Als Vorsitzender des Aufsichtsrats und Mehrheitsaktionär wird Bernd Krebs gemeinsam mit dem Vorstand die Entwicklung von Toolcraft weiterhin aktiv begleiten und mitgestalten.

Über die toolcraft AG

Toolcraft ist Vorreiter in zukunftsweisenden Technologien wie dem 3D-Druck in Metall und dem Bau von individuellen Turn-Key-Roboterlösungen. Im Engineering werden innovative Prozesse erprobt und zur Serienreife geführt. Als Partner für Komplettlösungen bietet Toolcraft die gesamte Prozesskette von der Idee über die Fertigung bis zum qualifizierten Teil im Bereich der CNC Zerspanung, des 3D-Drucks in Metall sowie dem Spritzguss, der Funkenerosion und des Formenbaus. Zu den Kunden zählen Marktführer aus den Bereichen der Halbleiterindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, optische Industrie, des Spezialmaschinenbaus sowie Motorsport und Automotive. Teil der Unternehmensphilosophie ist zudem eine intensive Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern sowie Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz in Georgensgmünd und Spalt wurde 1989 von Bernd Krebs gegründet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

toolcraft AG
Handelsstraße 1
91166 Georgensgmünd
Telefon: +49 (9172) 6956-0
Telefax: +49 (9172) 6956-560
http://www.toolcraft.de

Ansprechpartner:
Julia Rodenbücher
Marketing
Telefon: +49 (9172) 6956171
E-Mail: juliarodenbuecher@toolcraft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel