Der sichere und komfortable Transport von Pferden wird bei Humbaur großgeschrieben. Die gesamte Belegschaft steht mit großer Leidenschaft hinter der Entwicklung und Optimierung: Die Pferdeanhänger sollen nicht nur beste Sicherheit bieten, sondern auch höchsten Komfort. Für Mensch und Tier. Die Produktpalette des Anhänger- und Kofferaufbautenspezialisten ist breit. Denn die Ansprüche und Anforderungen an einen Pferdeanhänger sind verschieden. Ebenso wie die Einsatzgebiete. Die Equitos Modelle sind günstige Einstiegsmodelle, die mehr bieten. Mehr als man erwartet, mehr als es in der Preisklasse üblich ist. Den Equitos gibt es bei Humbaur in acht Ausführungen – vier Modellreihen mit jeweils vier Modellen. Jede hat ihre eigenen Vorzüge.

Das solide Basismodell – die Equitos Plywood Modelle


Der Equitos Plywood ist der Preis-Sieger. Das Basismodell setzt auf Plywood-Seitenwände. Für eine längere Haltbarkeit sind diese mit einer UV-beständigen Kunststoffbeschichtung versehen. Der 21 mm starke Boden ist ebenfalls aus Plywood gefertigt und mit einem Gummiboden versehen. Letzterer ist eingeklebt und versiegelt, sodass die Tiere immer sicher stehen. Das Plus an Ausstattung gibt es beim Equitos Plywood Plus. Wie der Name verrät, bekommt man hier mehr für sein Geld. So sind die Radstoßdämpfer schon mit an Bord. Ebenso wie die integrierte Beleuchtung in der Heckabstützung, der Trittleistengummi an der Auflaufklappe und die EquiLock® verriegelbare Trennwand. Auch die Sattelkammer mit Sattelhalter, Trensenhalter, Spiegel und Netz gehört bei diesen Modellen zur Ausstattung dazu. So hat man ausreichend Platz für sein gesamtes Equipment.

Ein hochwertiger Einsteiger für zwei Pferde – Equitos Alu Plus

Der Aluminium-Polyester-Pferdeanhänger bietet Platz genug für zwei Pferde. Er punktet dabei nicht nur mit seiner umfangreichen Serienausstattung, sondern auch mit einem hervorragenden Fahrverhalten und einer hohen Bedienungsfreundlichkeit. Noch dazu macht er eine richtig gute Figur. Anerkennende Blicke bei den Reiterkollegen sind damit sicher. Obwohl der Equitos Alu Plus im Einsteigersegment verortet ist, ist die Ausstattung umfangreich.

Mit umfangreicher Serienausstattung für extreme Langlebigkeit und einen sicheren Transport

Der Aufbau des Anhängers ist hochwertig. 18 mm starke doppelwandige und eloxierte Aluminium-Profile stehen in dem Rahmenprofil. Der Boden ist 21 mm stark. Natürlich kommt hier der bewährte AluBiComp-Boden zum Einsatz. Der Sandwichboden mit Kunststoffkern und Aluminiumplatten ist robust und langlebig. Ganze 15 Jahre Gewährleistung gegen Verrottung gibt der Hersteller aus Gersthofen hier. Ein 8 mm starker Gummiboden sorgt für einen sicheren Stand der Pferde. Aber auch der Anhänger selbst ist optimal geschützt. Ein seitlich angepasster Trittschutz aus Kunststoff schützt das Innere vor Huftritten. Die Heckklappe ist mit drei Streben versehen und damit trittsicher und stabil. Für ein leichtes Öffnen und Schließen ist sie mit Gasdruck-Hebehilfen versehen. Der rutschfeste Trittleistengummi sorgt auch hier für einen sicheren Gang. Und wenn es einmal holprig wird? Auf dem Weg zur Koppel oder in den Stall muss man sich keine Sorgen machen. Die Ladehöhe von 41,5 cm gibt ausreichend Bodenfreiheit.

Optimal für lichtempfindliche Pferde dank getöntem Fenster

Das Dach des Equitos Alu Plus ist verschraubt und geklebt und zudem aerodynamisch geformt. Das sieht nicht nur gut aus, sondern verringert auch den Luftwiderstand. Das sorgt zum einen für weniger Windgeräusche im Inneren und senkt zudem die Spritkosten. An der Seite des Anhängers sind Ausstellfenster integriert. Damit die empfindlichen Pferdeaugen nicht unnötig strapaziert werden, während der Fahrt oder bei Wartezeiten, sind die Fenster getönt. Damit genügend Frischluft ins Anhängerinnere gelangt, können die Fenster in fünf Einstellungen auf- und zugeklappt werden. Optimale Ergänzung: das Windschott am Heck. Gedämpftes Licht und viel Luft sorgen dadurch für ein angenehmes Klima. Natürlich regensicher.

Extra großzügiges Raumgefühl und variable Sicherung

Dank des bewährten EquiSpace® des Unternehmens ist der Innenraum großzügig gestaltet. Die Innenmaße bieten somit Platz genug für zwei mittelgroße Pferde. Die stabile Mitteltrennwand ist mit einer PVC-Plane versehen. Das schützt den Pferdenachbarn vor Tritten, sorgt aber dafür, dass die Tiere sich nach innen ausbalancieren können. Damit die Trennwand auch sicher steht, wenn beide Heckstangen ausgehakt sind, wird sie mit dem Humbaur EquiLock® fixiert. Möchte man sie wegdrehen, ist dies ganz einfach möglich. Man muss einfach den Knopf zur Seite schieben und schon kann die Trennwand aus der Halterung genommen und zur Seite geschobene werden. Das kommt gerade verladeunwilligen Pferden zu Gute, da sie so mehr Raum zum Einsteigen haben. Damit die Pferde bestmöglich gesichert sind, können die Brust- und Heckstangen in drei Höhen und Längen auf das Pferdemaß angepasst werden. Im Bug und Heck sorgt eine Panikentriegelung dafür, dass die Tiere im Fall der Fälle schnell befreit werden können.

Durchdachte Details und großräumige Sattelkammer für das ganze Equipment

Damit die Pferde auch unterwegs gefüttert werden können, gibt es zwei Halterungen für mobile Eimer. So kann das Futter bei Bedarf auch außerhalb des Anhängers gegeben werden. Zudem kann der Eimer auch für andere Arbeiten genutzt werden. Weiteres Plus: die dadurch entstehende ebene Fläche kann besonders leicht gereinigt werden. Die angenehm große Inspektionstür kann auch von innen geöffnet werden. Der dafür montierte Griff liegt eng am Türrahmen, damit sich kein Strick ungewollt verfangen kann. Die Sattelkammer des Pferdeanhängers wird durch eine breite Tür be- und entladen. Auch lange Westernsättel können hier im Handumdrehen auf den Metallhaltern verstaut werden. Zwei Trensenhaken nehmen das Zaumzeug auf. Weitere Häkchen können für das Aufhängen von Sporen, Reithelmen und Co. genutzt werden. Wenn der Anhänger einmal schräg steht oder ein starker Wind weht, sorgt ein Saugstopper dafür, dass Inspektions- und Sattelkammertür zuverlässig offenbleiben.

Die Equitos Modelle von Humbaur sind solide, gut verarbeitete Pferdeanhänger, die auf hochwertige Komponenten setzen. Sie sind jeweils mit 2000 kg und 2400 kg Gesamtgewicht verfügbar. Obwohl sie im günstigeren Preissegment verortet sind, kann sich die Ausstattung sehen lassen. Sie haben alles, das man von einem Anhänger erwartet. Und noch mehr. Durchdachte Details und praktische Gimmicks machen sie zu einem gut gerüsteten Einsteigermodell, das viele Jahre Sicherheit und Komfort verspricht. Zwei mittelgroße Pferde haben hier gut Platz und können optimal gesichert und versorgt werden. Für preissensible Käufer oder Einsteiger sind die Equitos Plywood und Equitos Alu Modelle ideal. Die Plus-Ausstattung wertet den Anhänger mit Sattelkammer, Radstoßdämpfern (100 km/h-Zulassung), Trittschutz und EquiLock® auf. Fortgeschrittene oder Pferdebesitzer mit extra Komfortanspruch sind daher bei den Plus-Modellen gut aufgehoben. Und wenn es noch mehr sein darf? Die Humbaur Modellpalette hält auch Luxus-Pferdeanhänger bereit. Für jeden das Passende. Denn Humbaur macht’s möglich.

Mehr über die Humbaur Pferdeanhänger erfahren Sie auf unserer Website unter https://www.humbaur.com/de/anhaenger/pferdeanhaenger/.

Über die Humbaur GmbH

Humbaur macht’s möglich
Humbaur zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Fahrzeugaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. am Standort Gersthofen produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre.

Besuchen Sie uns unter www.humbaur.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Telefon: +49 (821) 24929-0
Telefax: +49 (821) 24929-100
http://www.humbaur.com

Ansprechpartner:
Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (821) 24929-532
Fax: +49 (821) 24929-500
E-Mail: m.niederreiner@humbaur.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel