Die digitalen Labor-Refraktometer aus der RX-i Familie, die das Unternehmen GIMAT deutschlandweit vertreibt und als Service-Center betreut, bieten jetzt noch mehr Genauigkeit, Anwendungsmöglichkeiten und eine bessere Handhabung.

Ganz gleich, ob über die Produktion hinweg der Brix von Milchgetränken, Softdrinks und Fruchtsaft zur Qualitätskontrolle verfolgt, ob der Zuckergehalt in bestimmten Produkten gemessen oder die Konzentration von Ketchup, Saucen und Suppen bestimmt werden soll – Refraktometer sind für diese Zwecke unverzichtbar. Ebenso kommen sie zum Einsatz, wenn der Brechungsindex pharmazeutischer oder chemischer Produkte zur Qualitätssicherung erforderlich ist. Bewährt haben sich die hochgenauen Refraktometer RX-5000i-Plus, RX-7000i und RX-9000i vom weltweit führenden japanischen Refraktometer-Hersteller ATAGO. Deutschlandweit vertrieben werden sie von GIMAT; dem einzigen zertifizierten und autorisierten ATAGO Service-Center hierzulande.


Die Refraktometer der Vorgängergeneration zeichnete schon eine hohe Genauigkeit aus. Jetzt wurden sie weiter optimiert und bieten noch mehr Präzision durch eine integrierte hochpräzise elektronische Temperaturregelung, weitere Anwendungsmöglichkeiten – mit 23 vorprogrammierten Skalen decken die RX-i annähernd alle Anwendungsbereiche ab – und eine vereinfachte Anwendung dank Bedienung via Touchscreen.

So wurde bei den neuen digitalen Labor-Refraktometern der RX-i Familie der Brechungsindex-Messbereich noch einmal deutlich erweitert von 1,29980 bis 1,71500. Und es sind optional neue Beschichtungen wählbar: PTFE, PEEK, Hastelloy®. Sie können für besonders aggressive chemische Proben, wie konzentrierte Salzsäuren, denen Geräte aus Edelstahl nicht standhalten würden, verwendet werden. Die RX-i Familie ist jetzt serienmäßig mit einer Reihe zusätzlicher hilfreicher Funktionen ausgestattet wie Selbstüberwachung, Datenübertragung, benutzerdefinierbare Skalen und mehreren auswählbaren Messmodi, z.B. für höchste Genauigkeit und schnellste Messungen. Die Bedienung erfolgt nun über Touchscreen und ist dadurch sehr einfach und intuitiv verständlich.

Weitere Informationen zu diesen modernen Hochpräzisions-Refraktometern unter: www.gimat.de/Produkte/Laborgeraete/ Refraktometer

Über GIMAT GmbH Liquid Monitoring

Seit mehr als 45 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt die GIMAT GmbH weltweit Messtechniken für Flüssigkeiten. GIMAT ist das einzige zertifizierte und autorisierte ATAGO Service-Center in Deutschland und bietet als zertifizierter Partner neben der Beratung zu Produkten die Kalibration, Überprüfung und Reparatur von ATAGO-Messgeräten an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GIMAT GmbH Liquid Monitoring
Obermühlstr. 70
82398 Polling
Telefon: +49 (881) 628-10
Telefax: +49 (881) 628-15
http://www.gimat.de

Ansprechpartner:
Volker Koschay
Telefon: +49 881 6280
Fax: +49 881 62815
E-Mail: volker.koschay@gimat.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel