Ein kleiner Wischer mit der Hand genügt, und der innovative Näherungsschalter von Busch-Jaeger schaltet das Licht ein oder aus. Ohne direkte Berührung der Schalteroberfläche. Möglich macht dies eine innovative Technologie: die Aktiv-Infrarot-Technik. Marktführer Busch-Jaeger ist der erste deutsche Hersteller im Bereich Elektroinstallationstechnik, der diese neue Schaltervariante anbietet.

Ausgelöst wird der Schaltimpuls durch eine Bewegung im Erfassungsbereich der Sensorfläche des Näherungsschalters bis zu einem Abstand von circa fünf Zentimetern. Die von Busch-Jaeger entwickelte Lichtschalter-Variante sorgt für ein Höchstmaß an Hygiene beim Ein- und Ausschalten der Beleuchtung. Das innovative Produkt, das passend zum Design der beliebtesten Busch-Jaeger-Schalterprogramme verfügbar ist, bewährt sich ebenso in sensiblen Bereichen wie Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Arztpraxen sowie in Labors, bei der Lebensmittelherstellung und in der Gastronomie.


Auch in den eigenen vier Wänden macht sich der Näherungsschalter nützlich: Durch einen willkommenen Bedienkomfort, den man bald nicht mehr missen möchte. Ein weiterer spezieller Einsatzbereich sind behindertengerechte Wohnkonzepte, bei denen es darum geht, den Bewohnern ein Höchstmaß an Bequemlichkeit und Sicherheit zu bieten.

Das elegante, geradlinige Design des Näherungsschalters integriert sich perfekt in jedes Ambiente.

Über die Busch-Jaeger Elektro GmbH

Die Busch-Jaeger Elektro GmbH, innovativer Marktführer für Elektroinstallationstechnik, zählt zu den starken Marken in Deutschland. Das zur ABB-Gruppe gehörende Unternehmen beschäftigt in Lüdenscheid und Aue (Bad Berleburg) rund 1.300 Mitarbeiter. Das Produktspektrum des Unternehmens umfasst rund 6.000 Artikel: vom kompletten Elektroinstallationsprogramm mit Schaltern, Steckdosen, Sondersteckvorrichtungen, Dimmern und Bewegungsmeldern über Türkommunikations-Systeme bis hin zu elektronischen High-End-Produkten für die Gebäudeautomation in Smart Home und Smart Building.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Busch-Jaeger Elektro GmbH
Freisenbergstraße 2
58513 Lüdenscheid
Telefon: +49 (2351) 956-0
Telefax: +49 (2351) 956-1694
http://www.Busch-Jaeger.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel