Markenarbeit ist nur dann sinnvoll, wenn sie Wirkung zeigt. Davon ist die Kölner Agentur Get the Point überzeugt und macht deshalb Marke messbar. Mit innovativen Tools und Produkten. Und das alles gebündelt in einer neuen Positionierung.

Get the Point verbindet Dinge, die oberflächlich betrachtet nur schwer zusammenpassen: Emotion mit Ratio, Kreatives mit Fakten, Marke mit Messung. Denn die Zeiten, in denen sich Markenmacher – ob auf Agentur- oder Unternehmensseite – hinter dem schönen Schein aufwendiger Imagekampagnen verstecken können sind vorbei. Die zurückliegenden Monate haben eine Wendung herbeigeführt. Alle, Menschen und Unternehmen, suchen intensiver nach dem Sinn ihres Daseins und nach Perspektiven. Markenarbeit kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Angefangen bei der Identitätsfindung oder Purpose-Entwicklung für Unternehmen bis hin zur Umsetzung von markenbildenden Kommunikationsmaßnahmen. Zahlen und Fakten gewinnen bei allen Aktivitäten an Bedeutung. Denn nur mit definierten KPIs und einem strengen Controlling sind Ziele konkret und Erfolge messbar. Messbarkeit ist deshalb kein Fluch, sondern Segen, der den Erfolg einer strategischen Markenarbeit belegt und gleichzeitig die Bedeutung der Arbeit jedes Markenverantwortlichen unterstreicht.


„brands and leads“ werden deshalb ganzheitlich betrachtet und gehen bei Get the Point eine natürliche Verbindung ein. Wie wir das konkret umsetzen, ist auf dieser Website nachzulesen. Oder in einem persönlichen Kontakt zu vertiefen.

Über die Get the Point GmbH

Get the Point. brands and leads. ist eine Kölner Full-Service-Agentur für Positionierung, Markenbildung und Kommunikation. Gemeinsam für und mit Unternehmen werden nachhaltige Marken entwickelt. KPIs werden definiert, Identitäten geschärft, Strategien konzipiert und Kommunikationsmaßnahmen umgesetzt. Alles mess- und kontrollierbar. Denn Markenarbeit ist nur dann sinnvoll, wenn sie Wirkung zeigt.

Mehr unter www.getthepoint.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Get the Point GmbH
Luxemburger Straße 83
50674 Köln
Telefon: +49 (221) 205315-0
http://www.getthepoint.de/

Ansprechpartner:
Lea Bartel
Junior Texterin/Projektleiterin
Telefon: +49 221 205315-22
E-Mail: bartel@getthepoint.de
Clemens Meiß
Geschäftsführer
Telefon: +49 221 205315-10
E-Mail: meiss@getthepoint.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel